SV Blau-Gelb Darmstadt siegt im Kreispokal

Der SV Blau-Gelb Darmstadt gewann am letzten Sonntag den Kreispokal in Ernsthofen. Verletzungsbedingt traten nur Nikola Krstic, Christian Schramm und Benjamin Knye an. Mit der Unterstützung des Jugendtrainers Dennis Henge der mit taktischen Tipps zur Seite stand. Im Halbfinale traf der SV auf auf den TTV Gräfenhausen/Schneppenhausen/Weiterstadt. Knye brachte Blau-Gelb mit 1:0 in Führung. Kurz gefolgt von Krstic die gegen die Nummer 1 des TTV die Führung ausbauen konnte. Christian Schramm legte mit dem 3:0 nach und das Doppel Schramm / Knye machte den Sieg mit 4:0 komplett.

Im Finale traf Blau-Gelb auf SV Sickenhofen. Während Nikola Krstic gegen den starken Sickenhofener Joachim Beck fast chancenlos war, konnten Schramm und Knye beide Einzel gewinnen. Mit einer 2:1 Führung folgte das Doppel mit Christian Schramm und Benjamin Knye vom SV. Die ersten beiden Sätze gingen knapp an Sickenhofen. Den dritten konnte Darmstadt für sich entscheiden, verlor aber im vierten die Nerven und musste sich mit 3:1 geschlagen geben. Knye spielte das Einzel gegen die Nummer 1 von Sickenhofen und unterlag mit 3:1. Das brachte Sickenhofen mit 3:2 in Führung. Krstic konnte das nächste Einzel für den SV gewinnen und konnte mit 3:3 ausgleichen. Schramm machte den Sieg mit 4:3 komplett und Blau-Gelb konnte den Pokal mit nach Hause nehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.