Tamanégis on Ice – gemeinsam kommen gute Freunde erst richtig in Schwung

Frei nach dem Motto: Bodycheck oder Nudeltasse? Kufenritt oder Hufentritt? Wer da war hat's erlebt... 15 mutige Griesheimer Tamanégi-Judokas folgten der Einladung der Tamanégi-Jugendleitung am 19.02.2014 die Darmstädter Eisbahn unsicher zu machen.

Mit dabei Helmut Geiger, Vater der beiden Mitglieder Lara & Lena und als ehemaliger Eishockeyspieler wie geschaffen, um mit Tipps und Tricks zur Seite zu stehen. Als gebürtiger Allgäuer, der mit Schnee und Eis aufgewachsen ist, gab er den Anfängern Tipps für die ersten Schritte auf dem Eis oder konnte den Fortgeschrittenen das ein oder andere Neue zeigen.

Die bunt gemischte Truppe aus Jugendlichen, Jugendtrainern und Eltern hatte sichtlich jede Menge Spaß. Lautes Gegröle waren überall auf der Eisbahn zu hören. Wenn' s laut wurde konnten die Tamanégis nicht weit sein. Ein Riesen-Spaß für alle!!! Mützen wurden geklaut und wilde Verfolgungsjagden veranstaltet, um kein kaltes Eis ab zu bekommen.

Selbst die Erwachsenen ließen es sich nicht nehmen und konnten mal wieder Kind sein. Ein toller Abend mit vielen schönen Momenten und glücklichen Tamanégis wurde in der Eisbar ausklingen lassen. Alle waren sich einig: Wir kommen wieder! Wir sind Tamanégi – Tamanégi ist cool!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.