Tempel - Fightshool übergibt 2.500 Euro an Freestyle Horse Agility e.V. Germany

Beim Training der Jugend, in der Tempel Fightshool am 20. September in Darmstadt überreichte Sefer Göktepe der 1. Vorsitzenden des
Freestyle Horse Agility e.V. Germany einen Scheck über 2500 Euro.
Dieser Betrag wurde bei Mix Fight Gala XIII in Frankfurt am Main,
in der Fraport Arena am 1. September 2012 zu Gunsten von
"Ayleen" erzielt.
Sichtlich erfreut nahm Corinna Ertl diesen Scheck entgegen.
Der Erfolg und die sehr positive Resonanz bei den Besuchern der Veranstaltung der Mix Fight Gala XIII haben dem Promotor Sefer Göktepe veranlasst, 2013 eine Neuauflage zu starten.

Die Mix Fight Gala 14 wird das Soziale Pilotprojekt des "Happy Kids"
von Freestyle Horse Agility e.V. Germany, im nächsten Jahr gemeinsam mit Unterstützen. Corinna Ertl, dankte dem Promotor Sefer Göktepe. Beide möchten den schwer kranken Kindern je nach Gesundheitszustand und physischen Möglichkeiten die Gelegenheit geben, dem Klinikalltag für eine kurze Zeit zu entfliehen, um die Zeit mit Pferden zu verbringen. Durch diese Abwechslung erfahren die Kinder Freude in ihrem Leben und bekommen neuen Lebensmut. Die Zahl bedürftiger Familien die Kranke Kinder haben nimmt auch in Deutschland stetig zu. Für sie ist es oftmals nicht mehr möglich, Eigenanteile bei Behandlungen zu finanzieren. Um eine soziale Ausgrenzung zu vermeiden, hat der Freestyle Horse Agility Germany e.V. das Projekt „Happy Kids“ auf den Weg gebracht.
In diesem Jahr konnte nicht nur die 13 Jährige "Alyeen" die am 14.September 2012 von uns gegangen ist, sondern auch der Kinderkrebs Station 32
in Frankfurt geholfen werden.
Auch 2013 sollen möglichst viele bedürftige Familien und Kindern mit dem Projekt „Happy Kids“ unterstützt werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.