Tennis in Crumstadt

Die Hobby-Herren der Tennisgemeinschaft 1987 Crumstadt e.V. hatten zu ihrem traditionellen Pfungt’s-Cup eingeladen. Bei wunderschönem Sommerwetter begrüßte Turnierleiter Volker Stoll die Teilnehmer mit einem Glas Sekt und gab gleichzeitig die Spielordnung und die ersten Paarun-gen bekannt. Es wurde nur im Herren-Doppel gespielt. 4 Runden à 30 Minuten mußten absolviert werden, wobei in jeder Runde neue Partner und Gegner ausgelost wurden. In den Pausen gab es jeweils ein erfrischendes Pfungstädter Bier, denn schliesslich ging es ja auch um den Cup der Pfungstädter Brauerei. Nach 3 Stunden waren die Vor- und Qualifikationsspiele beendet. Jetzt ging es in den Endspielen
um den Turniersieg. Im Endspiel standen sich Peter Hess mit Klaus Heyl und Kuno Schmidt mit Kurt Asmuß gegenüber. Peter und Klaus gewannen das Finale nach hartem Kampf mit 5:4.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.