Tischtennis: 35. mini Meisterschaften beim TuS Griesheim am 18. November 2017

Offizielles Logo des DTTB zu den mini-Meisterschaften
Griesheim: Turnhalle der Carlo-Mierendorff-Schule | Tischtennis Mini-Meisterschaften TuS Griesheim "Früh übt sich, wer ein Mini-Meister werden will"

Tischtennis für Einsteiger - Wieder einmal werden beim TuS Griesheim die Kleinsten zu den Größten: Am Samstag, den 18. November 2017 ist der TuS Griesheim bereits zum vierten Mal Ausrichter des Ortsentscheids der 35. mini-Meisterschaften.

Die mini-Meisterschaften sind eine 35-jährige Erfolgsstory und eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt. Seit 1983 nahmen fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 51.000 Ortsentscheiden teil, die sich Jahr für Jahr über die gesamte Republik verteilen. Die mini-Meisterschaften sind eine Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), speziell entwickelt für Kinder im Alter von zwölf Jahren oder jünger, gleichgültig ob diese Minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben.

Alle Kinder, die ab dem 01.01.2005 geboren sind, dürfen bei den mini-Meisterschaften mitspielen. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennis-Verein sein, jedoch dürfen die Kinder keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Haben sich Kinder der zugelassenen Jahrgänge schon einmal an den mini-Meisterschaften beteiligt, so sind sie nur dann nicht mehr teilnahmeberechtigt, wenn sie sich für den Verbandsentscheid qualifiziert hatten. Mädchen und Jungen spielen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen: 8 Jahre und jünger (alle Kinder, die ab dem 01.01.2009 geboren sind); 9-/10-Jährige (alle Kinder, die ab dem 01.01.2007 bis 31.12.2008 geboren sind) und 11-/12-Jährige (alle Kinder, die ab dem 01.01.2005 bis 31.12.2006 geboren sind).

Der Ortsentscheid 2017/2018 findet in Griesheim in der Turnhalle der Carlo-Mierendorff-Schule statt, Hallenöffnung ist ab 9.30 Uhr, Anmeldeschluss 10.30 Uhr - Wir starten das Turnier ab 11 Uhr.

Im Anschluss an die mini-Meisterschaften führt der TuS Griesheim sein viertes Brettchen-Turnier durch. Hier können auch alle Teilnehmer der mini-Meisterschaften und deren Eltern mit Tischtennisschläger teilnehmen, die TuS Spielerinnen und Spieler treten mit Frühstücksbrettchen an.

Einen Schläger stellt der TuS Griesheim gerne zur Verfügung. Alle Teilnehmer erhalten unabhängig von einer Platzierung eine Urkunde. Also, gleich mal den Termin vormerken! Weitere Infos zu den mini-Meisterschaften gibt es auf der Webseite unter www.tus-griesheim-tischtennis.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.