TuS-Swimmabteilung erfrischte wieder beim Kerweumzug

Ein Teil der Schwimmer, Eltern, Trainer und Vorstandsmitglieder der TuS Schwimmabteilung, die beim Umzug mitgelaufen sind.
Am Sonntag, den 27.08.2017 fand in Griesheim wieder der alljährliche Kerweumzug zur Freude aller statt. Mit viel Spaß waren rund 40 TuS Schwimmer, einige Eltern und Geschwister, Trainer und der Vorstand zu Fuß mit dabei. Es war nicht ganz so heiß wie vergangenes Jahr, aber warm genug, um die Zuschauer auch dieses Jahr mit Wasserpistolen zu erfrischen. Wieder ein riesengroßer Spaß auf beiden Seiten. Man konzentrierte sich nicht nur auf die Zuschauer, sondern zielte auch mit Freude auf die eigenen Leute, die zum Teil sehr nass wurden. Trainer Sam Ahier war sogar so durchnässt, dass er irgendwann Schuhe und Strümpfe auszog und barfüßig weiterlief. Der eine oder andere Zuschauer war für eine Erfrischung dankbar und stellte sich sogar extra in den Weg. Für Wasser zum Nachfüllen war reichlich gesorgt, so dass wirklich alle Zuschauer, von der Oberndorferstraße bis zur Sterngasse, das Element der Schwimmer kennenlernen durften. Ende des Umzugs war gegen 16.00 Uhr an der Hegelsberghalle, wonach man auf dem Kerweplatz einen schönen Abschluss fand. Ein Dankeschön an alle, die für die TuS-Schwimmabteilung bei dem Umzug mit Eifer dabei waren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.