EuGH-Urteil: Lufthansa-Piloten dürfen bis 65 fliegen

Keine Zwangsverrentung mit 60 für Lufthansa-Piloten! Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute (Dienstag, 13. September) entschieden, dass eine solche Regelung eine Altersdiskriminierung darstelle. Laut dem EuGH-Urteil ist die im Tarifvertrag der Kranich-Airline vereinbarte Altersgrenze unverhältnismäßig und nicht sicherheitsrelevant.

Drei Flugkapitäne der Lufthansa hatten gegen die diskriminierende Tarifregelung geklagt, die sie mit 60 in den Ruhestand schickt. Die Piloten dürfen nun so lange in die Luft wie ihre Kollegen in anderen europäischen Ländern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.