Odenwaldnachhilfe: Anmeldungen ab sofort möglich

Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs ist es nun wieder möglich, sich in der Odenwaldnachhilfe (früher Studienkreis) anzumelden. Es ist klug, rechtzeitig zu kommen, denn die ersten Klassenarbeiten kommen schneller als man denkt – und bei manchen sind noch Lücken aus dem vergangenen Schuljahr übrig geblieben. Außerdem sind jetzt noch Plätze frei, und auf Terminwünsche kann leichter eingegangen werden. Die Odenwaldnachhilfe hat Niederlassungen in Michelstadt, Beerfelden, Höchst und Reinheim. Qualifizierte und engagierte Nachhilfelehrer unterstützen Schüler aller Klassen und Schularten, von der Grundschule an. Es gibt Angebote für alle Schulfächer, auch Latein, Spanisch, Chemie und sogar alle Wirtschaftsfächer. Auch für Schüler, die besondere Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben, bietet die Odenwaldnachhilfe ein spezielles, im Odenwald einzigartiges Förderkonzept in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Schönweiss von der Universität Münster an. Dieses Konzept wird bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Das Institut wird seit 1994 von Diplom-Volkswirt Andreas Emmerich geleitet, kann also nun auf fast 20 Jahre erfolgreiche Tätigkeit zurückblicken. In dieser Zeit haben mehrere tausend Schüler das Institut besucht. Allein im vergangenen Schuljahr wurden knapp 30 Schüler zum Abitur geführt. Im Übrigen kommen nicht nur Schüler, die schwache Noten haben: Auch durchschnittliche Schüler können sich ja noch verbessern. Nicht die „Dummen“ oder die „Streber“ kommen in die Odenwaldnachhilfe, sondern diejenigen, welche rechtzeitig in ihre Zukunft investieren. Dabei ist der Unterricht günstiger, als viele denken und auf jeden Fall eine sinnvolle Sache, besonders im Hinblick auf die Berufschancen. Daher gibt es auch Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfung an Haupt- und Realschulen. Eine umfassende und individuelle Beratung ist selbstverständlich. Schüler, die sich erst einmal ein Bild machen wollen, können nach einer Erstberatung ganz unverbindlich an einem Gratis-Probeunterricht teilnehmen. Anruf genügt: Telefon 06061 – 72899 (Odenwaldnachhilfe Michelstadt), 06163-912973 (Odenwaldnachhilfe Höchst), 06068-91100 (Odenwaldnachhilfe Beerfelden), 06162-968555 (Odenwaldnachhilfe Reinheim).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.