Seminar in der SV OG Ueberau

Seminarwochenende im Verein für Deutsche Schäferhunde Ueberau


Ein interessantes und vor allem lehrreiches Schutzdienstseminar fand am vergangenen Wochenende in der Ortsgruppe Ueberau Reinheim statt.
Hierzu hatte der Verein Knut Fuchs eingeladen, welcher in einem zweitägigen Seminar den Teilnehmern viele Anregungen zur Ausbildung der Hunde im Schutzdienstbereich vermittelte.
Unter den rund 30 Teilnehmern waren neben Hundesportlern aus Ueberau auch Mitglieder der befreundeten Nachbarvereine in Ober Ramstadt und Michelstadt vertreten. Aber auch über die hessischen Landesgrenzen hinaus fand das Seminar beim dreimaligen Weltmeister Knut Fuchs Zuspruch. Somit waren auch Hundesportler aus Rheinland Pfalz und sogar aus Hamburg anwesend.
An praktischen Beispielen wurde den Seminarteilnehmern die Schutzdienstarbeit erläutert. Auch auf die individuellen Probleme der einzelnen Mensch-Hund-Teams wurde eingegangen. Entsprechende Lösungsansätze wurden aufgezeigt, welche zukünftig in die Tat umgesetzt werden können.
Während eines gemeinsamen Grillens am Samstag kam auch der gesellige Teil nicht zu kurz.

Die Ortsgruppe Ueberau-Reinheim bedankt sich bei Knut Fuchs, sowie allen Teilnehmern und Helfern für ein kurzweiliges Wochenende und wünscht allen Hundesportlern weiterhin viel Erfolg bei ihrem Hobby.


Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.