Fahrradtour zum Kornsand

auf der Terrasse mit Blick auf den Rhein
Die Generationenhilfe Groß-Gerau veranstaltete am 2. Juli 2014 bei schönstem Wetter eine Radtour an den Rhein. Startpunkt war als erstes um 14 Uhr am Haus Raiss. Da jedoch einige Teilnehmer aus den südlichen Stadtteilen mitfahren wollten, gab es einen zweiten Treffpunkt um 14:15 Uhr am Ebbelwoi-Pädsche vor Wallerstädten. Gut gelaunt und bei strahlendem Sonnenschein und nur wenig Gegenwind machten sich nun 10 Mitglieder auf den Weg zum Kornsand. Zunächst auf dem Radweg neben der Straße nach Geinsheim, dann aber ging es auf befestigtem Weg quer durch die Felder, über den Sommerdamm, bis kurz vor den Rhein, wo wir dann links abbogen zum Kornsand. Hier war im Restaurant „Zum Anker“ schon ein großer langer Tisch für uns reserviert. Denn neben den Radfahrern hatten sich auch einige Mitglieder für die angebotene Mitfahrt im Kleinbus sowie einem Privat-Pkw angemeldet. Und so saßen schließlich 21 Mitglieder der Generationenhilfe rund um den Tisch mit Blick auf den Rhein und genossen Kaffee, Kuchen oder Eis.
Kurz nach 17 Uhr hieß es dann wieder „auf die Räder“ und heimwärts radeln, wobei man auf dem Rückweg immer den Eindruck hat, dass der Gegenwind stärker ist ! Gegen 18 Uhr waren dann auch die „Busfahrer“ wieder am Haus Raiss und alle waren begeistert von diesem sehr schönen Nachmittag.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.