Heißes Sommerfest der Generationenhilfe Groß-Gerau

unterm Nussbaum und Sonnenschirmen bei Kaffee und Kuchen
Im Hof des Hauses Raiss, im Schatten der Bäume und Sonnenschirme, feierte die Generationenhilfe Groß-Gerau ihr diesjähriges Sommerfest. Trotz der großen Hitze und trotz vieler anderer Feste in Groß-Gerau hatten sich dennoch viele Gäste eingefunden, die einen schönen Nachmittag erlebten. Zunächst erfreute man sich an Kaffee und Kuchen, aber auch viele kalte Getränke gingen über die Theke. Dann stellte sich das Glücksfieber ein, als die Lose der Tombola verkauft wurden. Viele Firmen und Geschäfte aus Groß-Gerau hatten zur Tombola etwas beigesteuert, sodass zahlreiche schöne Gewinne vorlagen. Den Hauptpreis – eine Kaffeemaschine – gewann unser Mitglied Wolfgang F. Wem das Glück nicht so hold war und wer zu viele Nieten gezogen hatte, wurde mit einem Trostpreis = Kugelschreiber getröstet. Inzwischen hatte unser Grillmeister den Grill angezündet, sodass es nun Steaks, Würstchen und eine große Auswahl an Beilagensalaten gab. So verging die Zeit wie im Fluge und alle Gäste beteuerten beim Abschied, dass es ein schöner Nachmittag war und sie sich schon auf die nächste Veranstaltung (geplant ist im August ein Ausflug in den Rheingau) freuen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.