Reißender Absatz beim Marktfrühstück

Ein schöner Erfolg für die Generationenhilfe Groß-Gerau war die Beteiligung am Marktfrühstück. Unter dem Motto "Kartoffel - die tolle Knolle“ hatte sich die Generationenhilfe Groß-Gerau neben den Groß-Gerauer Landfrauen angemeldet und war am Samstag mit einem Stand auf dem Marktplatz vertreten. Die Tische wurden mit kleinen Blumengestecken (Leihgaben von Ilona‘s Blumenlädchen) geschmückt. Das Wetter spielte auch mit – es war zwar frisch aber trocken.
Zunächst wurde Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten, was in den Morgenstunden gerne angenommen wurde. Aber schon kurz nach 10 Uhr kamen die ersten Fragen nach der Kartoffelsuppe, die im Angebot war. Und ab 11 Uhr fand die Kartoffelsuppe mit Würstchen reißenden Absatz, wobei auch eine Variante vegetarischer Kartoffelsuppe zur Verfügung stand. Innerhalb kürzester Zeit waren drei große Töpfe mit Suppe geleert.
Für die Generationenhilfe Groß-Gerau eine schöne Gelegenheit, den Verein mit seinen Zielen der Jugend- und Altenhilfe noch weiter bekannt zu machen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.