Andrea Weil legt sich nicht fest – Treburer Malerin präsentiert ihre Werke in der Kundenhalle der Kreissparkasse Groß-Gerau

Andrea Weil präsentiert ihre Werke in der Kundenhalle der Kreissparkasse in Groß-Gerau
Vom 23. Mai bis zum 8. Juni 2011 präsentiert Andrea Weil in der Kundenhalle der Kreissparkasse Groß-Gerau eine Auswahl ihrer Kunstwerke. „In dieser Ausstellung biete ich eine facettenreiche Auswahl meiner Werke“, kündigt die Treburerin an: „Als Malerin lege ich mich nicht auf ein bestimmtes Motiv oder eine Technik fest. Ich probiere gerne aus und experimentiere mit Aquarell, Acryl und Kreide. Auch Collagen faszinieren mich.“

Mit Horst Pfleger von der Kreissparkasse Groß-Gerau besprach Andrea Weil die Auswahl der Bilder. Zu den Motiven gehören Steine, die sie in verschiedenen Techniken und lebendigen Farben präsentiert. Die Ausstellung in der Kreissparkasse stellt sie unter das Motto „Nicht festgelegt.“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.