Die Wallersteerer Hallenfastnacht und der Wilde Westen

Wann? 11.02.2017 18:11 Uhr

Wo? Turnhalle Wallerstädten, Auf dem Deich, 64521 Groß-Gerau DE
Groß-Gerau: Turnhalle Wallerstädten | Am 11.02.2017 hat das Warten der Närrinnen und Narhallesen aus dem Kreis Groß-Gerau ein Ende: Die Hallenfastnacht des Gesangverein Teutonia 1806 Wallerstädten e.V. steigt unter dem Motto „Wilder Westen“.

Einlass in die närrisch geschmückte Turnhalle ist um 18:11 Uhr, die Bühne wird um 19:11 Uhr gestürmt. In der Zwischenzeit und auch während der Show können sich die Gäste um ihr leibliches Wohl kümmern – wie gewohnt bietet der Verein zahlreiche Speisen und Getränke an.

Das bunte Programm hält Garde, Showtanz, Gesang, Männerballett, Büttenreden und viele weitere närrischen Attraktionen bereit. Dazu haben die Aktiven wieder zum Thema passende Beiträge einstudiert, die durch Auftritte externer Gäste ergänzt werden. Erleben Sie den Wilden Westen von seiner närrischen Seite und tauchen Sie ein in die Welt der Indianer, Cowgirls und Saloons dieser Welt.

Bernd Hasenzahl sorgt nach dem Bühnenprogramm für den weiteren Verlauf des bunten Treibens und lädt mit Livemusik zum Tanz ein.

Karten gibt es für 11 Euro an der Abendkasse und für 9 Euro im Vorverkauf, der am 28.01.2016 ab 09:00 Uhr am Nahkauf/Rewe in Wallerstädten stattfindet.

Die Teutonia freut sich, Sie im Saal begrüßen zu dürfen, um gemeinsam mit Ihnen ein dreifach donnerndes Helau anzustimmen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.