300,- Euro von der Volksbank für Baumpflanzaktion der „KITA am Mühlbach“ in Stockstadt

Jörg Nassau (r.) von der Volksbank Filiale vor Ort in Stockstadt bei der symbolischen Baumpflanzaktion am vergangenen Samstag, zu der auch die Regionalmarkleiterin Brigitte Klinger und der Stockstädter Bürgermeister Thomas Raschel (.l.) anwesend waren.
 
Originelle Baumanhänger ...
Die Volksbank Darmstadt – Südhessen unterstützt regelmäßig das soziale, gesellschaftliche und kulturelle Engagement sowie den Sport in der Region.
Gemeinnützig anerkannte Vereine und Institutionen vor Ort werden großzügig und nachhaltig bei ihren Aktivitäten von der Volksbank gefördert.
So konnte sich jetzt die Kindertagesstätte (KITA) am Mühlbach in Stockstadt über eine Spende in Höhe von 300 Euro freuen.

Dieser Betrag wurde für die Anschaffung eines großen Baumes verwendet. Getreu dem Konfuzius-Motto „Wer Bäume pflanzt, wird den Himmel gewinnen“ hatten die Kinder, der Elternbeirat und die Erzieherinnen der „KITA Am Mühlbach“ in einem freundlichen Brief Stockstädter Bürgerinnen und Bürger sowie örtliche Betriebe um Spenden gebeten, um den Baumbestand des Außengeländes auszubauen und dadurch eine nachhaltige ökologische Aufwertung der Grünflächen zu erreichen. Dadurch soll die Einrichtung auch zukünftig eine „KITA im Grünen“ bleiben, in der die Bäume eine anregende und schatten-spendende Umgebung für die Kinder bieten.

„Um unsere Region aktiv mitzugestalten, ist uns auch die Unterstützung der Kleinsten besonders wichtig. Mit der Spende kommt die Förderung auch direkt bei den ganz Kleinen an“, so Jörg Nassau (r.) von der Volksbank Filiale vor Ort in Stockstadt bei der symbolischen Baumpflanzaktion am vergangenen Samstag, zu der auch die Regionalmarkleiterin Brigitte Klinger und der Stockstädter Bürgermeister Thomas Raschel (.l.) anwesend waren.

Ermöglicht wurde diese Aktion durch die Reinerträge aus dem VR-GewinnSparen des Gewinnsparvereins Südwest e. V. unter dem Motto „Wir bringen die Region in Bewegung“. Das VR-GewinnSparen ist eine Kombination aus Helfen, Sparen und Gewinnen. Aus jedem Los fließt jedes Jahr ein beachtlicher Betrag zurück in die Region, mit dem die Volksbank Darmstadt – Südhessen Vereine und Institutionen vor Ort unterstützen kann. Im Geschäftsjahr 2016 vergab die Volksbank alleine aus dem Gewinnsparen etwa 300.000 Euro an gemeinnützige und kulturelle Einrichtungen. Gewinnsparlose gibt es bei allen Geschäftsstellen der Volksbank Darmstadt–Südhessen und unter www.volksbanking.de/gewinnsparen

Speziell für Kinder bis 11 Jahre – der MäuseClub-Song


Etwas Tolles hat sich die Volksbank zudem für alle Kinder einfallen lassen: sie hat eigens einen MäuseClub-Song und einen Tanz auf die Beine gestellt. Dazu gibt es ein brandneues Video von Hanni und Manni und dem MäuseClub, damit man mit viel Spaß nachtanzen und mitsingen kann.
Alles rund um den Song inkl. Video, kostenlosem Songdownload, -text und Making-of-Video gibt es hier:www.volksbanking.de/maeusesong

Das Besondere an dem Song?


Der Song ist durch und durch regional!
Die Idee zu dem Song kam von den kreativen "Mitarbeitern-Mäusen" der Volksbank - umgesetzt wurde er gemeinsam mit dem engagierten Showpaket-Team um Axel Schiel.
Susanne Czech singt für ihr Leben gern und ist Mitarbeiterin der Volksbank Darmstadt-Südhessen – sie singt auch den Mäuse-Song. Privat ist sie Sängerin der vor allem an der Bergstraße bekannten Musik-band „Groove Generation“, deren Sänger Marcel Kilian seine Stimme für den coolen Rap-Part gibt.
Und last, but not least: alle Kinder, die in dem Clip singen, tanzen und toben, sind Kinder von Mitarbeite-rinnen und Mitarbeitern der Bank! Sie hatten bei der Produktion im Tonstudio und in den Räumen der Volksbank Riesenspaß.

Am besten selbst mal reinhören!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.