Herzlich willkommen! 19 junge Menschen aus der Region starten mit der Volksbank ins Berufsleben

"Guude" bzw "Herzlich willkommen"! Herzliche Begrüßung der neuen Auszubildenden durch unsere Ausbildungsleiterinnen Britta Wiemer (vorne links) und Julia Ernst (hinten rechts).
 
Die "Fahrt Richtung Beruf" ist gestartet - viel Erfolg!
Ihren ersten Tag in der Arbeitswelt erlebten 19 junge Leute aus der Region am 1. August 2013 bei der Volksbank Darmstadt –Südhessen eG.

15 Auszubildende starteten an diesem Tag ihre Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau , drei Auszubildende ihr Studium zum Bachelor of Arts (Fachrichtung Bank) an der Dualen Hochschule in Mannheim und ein junger Mann die Ausbildung zum Informatikkaufmann.

Zunächst lernen die jungen Menschen ihr neues Umfeld in gemeinsamen Einführungswochen kennen. Während der zweieinhalbjährigen Ausbildungszeit erfahren die angehenden Banker dann alles über das Finanzdienstleistungsgeschäft. Die praktische Ausbildung innerhalb der verschiedenen Abteilungen der Bank wechselt sich mit den theoretischen Blockteilen in der Berufsschule ab. Parallel zur betrieblichen Ausbildung werden in verschiedenen mehrtägigen Seminaren der Frankfurter Ausbildungsgemeinschaft und in internen Lehrgängen weitere Ausbildungsinhalte vertieft und fachübergreifende Kompetenzen vermittelt. Die Volksbank Darmstadt - Südhessen eG bildet derzeit insgesamt 62 Nachwuchsbanker aus und hat damit eine Ausbildungsquote von über 7 Prozent.


Für die Volksbank ist die Ausbildung junger Menschen eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft: „Wir übernehmen damit regionale Verantwortung und bieten unseren Auszubildenden langfristige Perspektiven und vielfältige Karrieremöglichkeiten“, berichtet Julia Ernst, Ausbildungsleiterin der Volksbank. „Die Auszubildenden von heute sind unsere Fachkräfte von morgen. Als regional ausgerichtete Genossenschaftsbank ist es unser Ziel, kontinuierlich mit qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseren Kunden gute Beratung und den besten Service zu bieten. Deshalb ermöglichen wir unseren Auszubildenden – nach erfolgreichem und gutem Ausbildungsabschluss – die Übernahme ins Angestelltenverhältnis!“
Für den Ausbildungsstart 2014 bietet die Volksbank Darmstadt -Südhessen 20 Ausbildungsplätze an und ist schon mitten in den Auswahlverfahren für den nächsten Jahrgang.
„Neben der Ausbildung von Bankkaufleuten werden wir jungen Menschen auch die Möglichkeit eines dualen Studiums bei der Dualen Hochschule in Mannheim zum Bachelor of Arts (Fachrichtung Bank) anbieten. Zu besetzen sind für das kommende Jahr noch einige Plätze für die Bankausbildung – hierfür genügt bereits ein sehr guter mittlerer Schulabschluss.“.
Nähere Infos und das Online-Bewerbungsportal gibt es unter www.volksbanking.de/ausbildung

Darüber hinaus erhalten Interessenten für einen Ausbildungsplatz weitere Informationen bei den Ausbildungsleiterinnen der Volksbank, Julia Ernst, Telefon: 06151 157-2295 und Britta Wiemer, Telefon: 06151 157-2296.

Die Volksbank bietet aber nicht nur fundierte und umfassende Ausbildungen an, sondern ist für fachlich qualifizierte Banker auch ein attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Entwicklungschancen. „Wir bieten ausgezeichnete Perspektiven für die berufliche Karriere hier in unserer Region“, betont Walter Konrad, Vorstandssprecher der Volksbank Darmstadt - Südhessen eG. Es gibt immer wieder attraktive Stellenangebote. Informationen hierzu auf der Homepage der Bank unter www.volksbanking.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.