Strahlende Kinderaugen und sogar ein selbst gedichtetes Klatschlied!

René Lorenz (4.v.r.), Bereichsleiter des Regionalmarktes Groß-Gerau der Volksbank, überreichte gemeinsam mit dem Leiter des Kompetenzcenters, Kai Becker (2.v.r.), das Gefährt an Karoline Lindner-Dittmer (3.v.r.), der Leiterin des Kindergartens und -krippe „Flohkiste“, und sorgte damit für durchweg strahlende Kinder- und Elternaugen. Auch Elke Anthes (r.) vom Deutschen Kinderschutzbund, der Träger der Einrichtung ist, freute sich mit den Kleinen.

Volksbank spendet wieder VRmobil Kinderbusse

Endlich war es wieder soweit. Die Volksbank Darmstadt – Südhessen eG übergab insgesamt acht VRmobil Kinderbusse im Wert von rund 24.000 Euro an Kindertagesstätten in der Region. Viele Einrichtungen hatten sich mit teilweise höchst originellen und kreativen Einfällen um die Gefährte beworben. Jetzt freuten sich Kinder und Erzieher über einen nagelneuen und praktischen VRmobil Kinderbus.
„Um unsere Region mitzugestalten, ist uns die Förderung von Kindern und Jugendlichen besonders wichtig. Mit den VRmobil Kinderbussen kommt die Förderung direkt bei den ganz Kleinen an“, so der Bereichsleiter des Regionalmarktes Groß-Gerau, René Lorenz (4.v.r.), der gemeinsam mit dem Leiter des Kompetenzcenters, Kai Becker (2.v.r.), das Gefährt an Karoline Lindner-Dittmer (3.v.r.), der Leiterin des Kindergartens und -krippe „Flohkiste“, überreichte und damit für durchweg strahlende Kinderaugen sorgte. Auch Elke Anthes (r.) vom Deutschen Kinderschutzbund, der Träger der Einrichtung ist, freute sich mit den Kleinen.
Eigens für die Busübergabe hatten die Kinder ein tolles „Klatschlied“ einstudiert, welches Sie rund um den extra bunt geschmücktem Kinderbus vorsangen.

Eigens ein "Klatschlied" einstudiert!

„Wir haben jetzt ‚nen Bus, Bus, Bus.
Drum ist mit Laufen Schluss, Schluss, Schluss,
der fährt schnell wie der Wind, Wind, Wind,
da freut sich jedes Kind, Kind, Kind!
Wir sagen vielen Dank, Dank, Dank!“
Und rufen laut juhu:
Drin sitzen darfst auch du, du, du!


Für den Bereich Groß-Gerau wurde auch die Kindertagesstätte Kleine Welt in Trebur-Geinsheim mit einem VRmobil Kinderbus ausgestattet, der auch in Zukunft sicherlich für Aufsehen sorgen wird.

Ermöglicht wurde diese Aktion durch die Reinerträge aus dem VR-GewinnSparen des Gewinnsparvereins Südwest e. V. unter dem Motto „Wir bringen die Region in Bewegung“. Das VR-GewinnSparen ist eine Kombination aus Helfen, Sparen und Gewinnen. Es gibt Geldgewinne zwischen 3 Euro und 25.000 Euro, zusätzlich werden monatlich attraktive Zusatz- und Sonderpreise wie Autos, Reisen und vieles mehr ausgespielt. Der monatliche Lospreis beträgt 5 Euro, davon werden 4 Euro gespart und lediglich 1 Euro wird als Spieleinsatz in der Lotterie eingesetzt. Die im Jahresverlauf erwirtschafteten Erträge wandern dann letztlich wieder zurück in die Region, indem sie der Volksbank Darmstadt – Südhessen eG als Spendenmittel zur Verfügung stehen. Im Geschäftsjahr 2014 vergab die Volksbank alleine aus dem Gewinnsparen über 250.000 Euro an gemeinnützige und kulturelle Einrichtungen.
Die Volksbank wünscht allen Kindern allzeit gute Fahrt mit den neuen VRmobil Kinderbussen!
Nähere Informationen auch unter www.volksbanking.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.