Naseweis, naiv und komisch

Wann? 27.01.2013 15:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Am Darmstädter Schloß 6, 64823 Groß-Umstadt DE
(Foto: Veranstalter)
Groß-Umstadt: Stadthalle | Kinder-Kultur ist ein Markenzeichen der „Kulturhauptstadt“ Groß-Umstadt und das neue Jahr beginnt gleich mit dem Schauspiel- und Figurentheater „theater en miniature“ und seinem Stück „Pinocchio“. Dazu lädt die Stadt Groß-Umstadt alle Kinder ab 6 Jahren sehr herzlich ein, es findet am So. 27.01. Januar um 15 Uhr in der Stadthalle statt.

Die Geschichte ist bekannt: Gepetto schnitzt eine Puppe, tauft sie Pinocchio und schickt sie zur Schule. Doch auf dem Weg dorthin entdeckt Pinocchio ein Puppentheater, das ihn unwiderstehlich anzieht. Er verkauft seine Fibel und schwänzt die Schule. Damit beginnt für ihn eine Reihe aufregender Abenteuer: er wird von listigen Gaunern um sein Geld betrogen, entgeht nur knapp einem Ende als Feuerholz, gerät in eine wilde Verfolgungsjagd. Er begegnet aber auch guten Freunden und zusammen mit ihnen findet er heraus, wem er vertrauen kann, wer er ist und was er will - so findet er seinen eigenen Weg.

Den Weg eines jeden Kindes, mal naseweis, naiv und komisch und natürlich begeistert von den großartigen Dingen, die die Welt zu bieten hat. Pinocchios lange Nase ist Ausdruck für seine unbändige Neugier und sympathische Frechheit.

Karten im Vorverkauf gibt es Online über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, Ehrhardt und „Paper and Books – Buchhandlung Staudt“ sowie bei EXPERT-Zwiener.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.