10. Kelterfest in Raibach

Wann? 01.10.2017 12:00 Uhr

Wo? Raibach, Alte Schule, Unterdorf 41, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Raibach, Alte Schule | In den Schulhof der Alten Schule in Raibach lädt die AG „Unser Dorf hat Zukunft“ zu ihrem ganz besonderen Mitmach-Kelterfest ein. An beiden Tagen geht’s um 12 Uhr los, am Sonntag findet vorher, um 10:30 Uhr, ein Erntedankgottesdienst statt.

Keltern live und frischer Most aus der Presse stehen im Mittelpunkt dieser beiden Tage, an denen es auch kulinarisch Kräftig-Deftiges und die unübertroffenen Reibekuchen mit Hausmacher-Apfelbrei gibt. Ganz besonders freut sich die Dorf AG über afghanische Spezialitäten von Geflüchteten, die in Raibach wohnen. Darüber hinaus werden „natürlich“ leckere Apfelwein-Spezialitäten, Apfelgelee und frisch eingekochter Apfelsaft angeboten (ggf. eigene Flaschen, Kanister mitbringen).

An beiden Tagen wird das im Schulgebäude untergebrachte historische Stadtarchiv geöffnet sein, jeweils ab 14 Uhr werden Ausschnitte aus dem Urkataster von Raibach, historische Baupläne und -akten, alte Gebäudeaufnahmen in der Gegenüberstellung mit aktuellen Fotos gezeigt. Gerne können die Besucher alte Fotos und Geschichten mitbringen, sie können Beitrag sein für das neu aufgelegte Projekt „Erforschen des alten Dorflebens“.

Ganz besonders willkommen sind Gäste, die eigene Äpfel haben und diese in begrenzter Menge für den Eigenbedarf selber keltern wollen. Diesen Spaß sollten Sie sich gönnen, die Dorfgemeinschaft erbittet für diesen Service allerdings den „Zehnten“ vom erzeugten Most, den die AG dann feil bietet bzw. zu leckeren Produkten weiterverarbeitet. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig vorher bei Matthias Frieß, Tel. 73750, bzw. mailto:matthiasfriess@gmx.de an, dort erfahren Sie auch alles Nähere. Der Ortsbeirat und die Dorf AG freuen sich über rege Teilnahme und viele Gäste aus nah und fern, die Spaß an einem gemütlichen Fest haben.

Dieses Kelterfest ist eine von 123 Aktionen in Hessen zum bundesweiten „Tag der Regionen“ (http://www.tag-der-regionen.de).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.