„Bilder einer Ausstellung“

Wann? 02.11.2014 17:00 Uhr

Wo? Pfälzer Schloss, Pfälzer Gasse, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Pfälzer Schloss | Konzert mit Lesung

Den Komponisten Modest Mussorgsky, Claude Debussy, Franz Liszt und Eric Satie ist es passiert: Sie sahen Bilder, und was sie sahen, wurde in ihnen zu genialer Klaviermusik. Aus Bildern entstanden beeindruckende Tongemälde, aus Sichtbarem wurde Hörbares, aus Farben Klangfarben.

Viele der in Musik übertragenen Bilder erzählen zudem eine Geschichte, die manche Komponisten nicht nur tonmalerisch wiedergeben, sondern auch durch kleine, zum Teil humorvolle Texte und Gedichte ergänzen.

Beides - Musik und Wort zitiert der Pianist Wolfgang Nieß im Rahmen des städtischen Kulturprogramms am So. 2.11. um 17 Uhr im Pfälzer Schloss. Neben Mussorgskys berühmtem Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“ spielt er Kompositionen von Liszt, Debussy und Satie. Dazu liest er die teilweise heiteren Textergänzungen der Komponisten, berichtet Erstaunliches über die Entstehung der Werke und zeigt die Bilder, die den Komponisten als Vorlage gedient haben.

In dem Programm „Bilder einer Ausstellung“ erleben wir die Begegnung der Kunstformen Musik, Malerei und Dichtung. Durch die lebendige Präsentation aller drei eng verwobenen Komponenten kann der Zuhörer die Wirkung dieser Werke auf einzigartige Art nachempfinden und genießen.

Wolfgang Nieß ist seit 1993 Dozent für Klavier am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz. Als Konzertpianist gastiert er regelmäßig bei internationalen Musikfestivals und auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland. Der Schwerpunkt liegt dabei auf „musikalisch-literarischen“ Klavierabenden, bei denen er hohe pianistische Spielkunst mit lebendigem Textvortrag und unterhaltsamer Moderation zu ebenso niveauvollen wie vergnüglichen Konzertereignissen verbindet. Mehr unter: www.wolfgang-niess.de

Karten im Vorverkauf gibt es Online über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, Ehrhardt und „Buch- und Schreibwaren Staudt“ sowie bei EXPERT-Zwiener.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.