Für nix zu Schad

Groß-Umstadt: Stadthalle | Sie haben Ihre Lieblingstalkshow im Fernsehen verpasst, der Fernseher oder Computer ist kaputt? Das ist in Zukunft kein Problem mehr, denn die Talkshow kommt jetzt zu Ihnen. Mit Live-Musik und echten Originalen.

Erleben Sie hautnah bekannte Menschen und solche, die es unbedingt werden sollten, zu Gast bei Christian Schad in seiner neuen Runde „Für nix zu Schad!“ am 14. Januar, 3.März und am 21. April jeweils um 20.00 Uhr im Clubraum der Stadthalle Groß-Umstadt. Kartenvorverkauf: UmStadtBüro und Bücherkiste Groß-Umstadt (10,- €), Einlass 19.30 Uhr. Veranstalter: Stadtmarketing Groß-Umstadt, Konzept: Paul Wucherpfennig, Christian Schad.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.