„Im Eufer der Phorie“

Wann? 22.04.2017 20:00 Uhr

Wo? Pfälzer Schloss, Pfälzer Gasse, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Pfälzer Schloss | Der Preisträger des Fränkischen Kabarettpreises 2015 präsentiert sein neues Programm „Im Eufer der Phorie“, das viele aktuelle und neue Nummern mit dem Besten aus seinen beiden letzten Erfolgs-Shows vereint. Die Quintessenz aus Musik-Kabarett, Stand-up-Comedy und Parodie zu einem neuen Genre vereint, das ist Creativ-Comedy aus der Feder von Andy Ost. Live mitzuerleben am Samstag, den 22. April um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Pfälzer Schloss, Pfälzer Gasse 16, 64823 Groß-Umstadt.

Andy Ost ist abseits der Bühne nicht der Mann lauter Worte, keiner, der sich in den Vordergrund drängt. Doch wenn es im Leben darum geht Erfahrungen zu sammeln, hat Andy mit Mitte Dreißig schon eine Menge vorzuweisen. Er war Langstrecken-Pilot, und quasi „nebenbei“ als Comedian erfolgreich. Er hatte alles, was man sich vorstellen kann. Und das würde er wohl noch heute tun, wenn ihm das Schicksal nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte: 2011 bei einer Gesundheitsüberprüfung stellte sich heraus das er wohl nicht mehr fliegen wird.

Sein neuer Weg führte ihn auf die Bühne - als Musiker und Comedian ... Dort werden Geschichten aus dem Leben zu lebenden Geschichten, in denen seine Liebe zu Emotionen und Gefühlen aus seinem Publikum Beteiligte macht. Mit geschliffenen Wortspielen seziert Andy Ost die heile Welt, um sie nur einen Atemzug später wieder neu aufzubauen. Eine Melange aus Eros Gaga und Lady Ramazzotti, eine Kreuzung zwischen Robbie Lindenberg und Udo Williams. Charmant, fesselnd und wandelbar wie kaum ein Zweiter, das ist Andy Ost. Mehr: www.andy-ost.com.

Eine Veranstaltung des Stadtmarketings Groß-Umstadt, in Koop. mit ArtCON. Karten HIERbzw. über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, in den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, „Simon & Zimmer“ sowie bei EXPERT-Zwiener.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.