JazzLounge mit dem Claudia Lemperle Quartett

Wann? 19.10.2014 18:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Am Darmstädter Schloß 6, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Stadthalle | Zwischen Jazz und Bossa Nova

Nach einer erfolgreichen JazzSaison im Frühjahr und einer phantastischen SummerJazzParade gibt es in diesem Herbst wieder eine JazzZugabe in der Stadthalle von Groß-Umstadt. Am So. 19.10. um 18 Uhr gastiert das Claudia Lemperle Quartett, veranstaltet vom Stadtmarketing Groß-Umstadt und unter künstlerischer Leitung von Dr. Paul Wucherpfennig.

Claudia Lemperle, geboren in Starnberg, lebt in Frankfurt am Main und arbeitet seit mehr als 16 Jahren als Sängerin und Vocalcoach. Nach mehrjährigem Unterricht an der Scream Factory in Frankfurt am Main und einem Studium der Jazz- und Popularmusik an der Future Music School in Aschaffenburg, studierte sie zudem Jazzgesang an Dr. Hochs Konservatorium in Frankfurt am Main.

Über die Produktion von Werbe-Jingles und die Teilnahme an Studioprojekten hinaus ist sie mit vielseitigen musikalischen Projekten, vor allem der Claudia Lemperle Band, dem Jazz- und Pop-Ensemble PLAN B. und dem NEW SPIRIT GOSPEL CHOIR, auf deutschen und internationalen Bühnen zu Hause. On Tour hat sie u.a. zusammengearbeitet mit Sarah Brightman, Jennifer Rush, Jessy Dixon, Norm Strauss, Costa Cordalis, u.v.m.

In der Groß-Umstädter JazzLounge präsentiert sie sich mit ihrer Band (Thore Benz, Bass; Karsten von Lüpke, Piano und Mychl Hoffmann, Drums) auf dem beswingten Terrain zwischen Jazz und Bossa Nova. Genießen Sie also das „Da capo“ dieser nicht alltäglichen Konzertreihe. Um die Bewirtung kümmert sich das Gastro-Team von „BiancoNero“.

Karten im Vorverkauf gibt es Online über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, Ehrhardt und „Paper and Books - Buchhandlung Staudt“ sowie bei EXPERT-Zwiener.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.