KinderTanzTheater miniMAX

Wann? 05.03.2017 15:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Am Darmstädter Schloß 6, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Stadthalle | Im Kulturprogramm der Stadt Groß-Umstadt haben Veranstaltungen für Kinder seit vielen Jahren einen festen Platz. So ist am 05. März um 15 Uhr die „elephant walk-Compagnie“ mit dem Stück miniMAX in der Stadthalle, sie präsentieren „eine Reise in die Welt der Töne und Bewegungen“ für Kinder ab 1 Jahr.

Die beiden Tänzer Katharina Wiedenhofer und Albi Gika entdecken gemeinsam mit dem Musiker Gregor Praml am Kontrabass spielerisch die Welt der Gegensätze: groß/klein, dick/dünn, schwer/leicht, laut/leise, Stillstand/Aktion werden tänzerisch und musikalisch erforscht, dabei schlüpfen die Darsteller auch immer wieder in das Spielen traditioneller Kinderspiele vom Hinkelkästchen bis hin zum Seiltanz.

miniMAX beginnt auf einer Tonleiter, und nimmt die kleinen Zuschauer mit auf eine Reise in die Welt der Töne und Bewegungen. Katharina Wiedenhofer, ausgebildete Tänzerin, spielt zusammen mit dem B-Boy Albi Gika die verschiedenen Tanzstile durch: Konkurrenz, gegenseitiges Messen, Wettkämpfe, aber auch das Zusammentreffen, das Gemeinsame werden von ihnen im Tanz dargestellt. Dazu wird auf dem Kontrabass gezupft, geklopft und gestrichen, mal mit einem Looper verfremdet und mal pur gespielt. Die kleinen Zuschauer erleben wie Musik live entsteht - z.B. wie Musik im Bauch vibrieren kann - und wie Musik das Spiel der Tänzer begleitet, sich einmischt oder auch den Ton angibt.

Das Bühnenbild von „sounds of silence“ schafft mit Formen, Farben und Linien einen klaren Raum für diese Kinderspiele. Die Komposition des Frankfurter Komponisten Gregor Praml schafft einen kindlichen Klangraum, der den kleinen Zuschauern neue Erfahrungen ermöglicht.

Eine Veranstaltung des Stadtmarketings, Karten im Vorverkauf hier bzw. über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, in den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, „Simon & Zimmer“ sowie bei EXPERT-Zwiener.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.