Kubanische Nacht und „SummerJazzParade“

Kubanische Nacht u.a. mit „Sonoc de las Tunas“
Groß-Umstadt: Innenstadt | Groß-Umstadt swingt und jazzt zwei Tage lang

Mit heißen Rhythmen der kubanischen Band „Sonoc de las Tunas“ beginnt am Samstag, 02. Juli das beliebte Musik-Wochenende in Groß-Umstadt, das am Sonntag mit der JazzParade seinen Höhepunkt und anschließenden Platzkonzerten seinen Abschluss findet. Hier ist im allerbesten Sinne gute Stimmung angesagt, freudvolles SummerJazzFeeling wird das Leben in der ganzen Stadt prägen.

An den Ständen der Gastronomie gibt es am Samstagabend kubanische Drinks, Weizenbier und gegrillte Leckereien, und wer auch später noch die Hüften kreisen lassen und pulsierendes Leben spüren will, der zieht ab 22.00 Uhr weiter in den Hof des „Frankfurter“ Gasthauses und lässt dort zusammen mit „Dasha Santana & Band“ die kubanische Nacht ausklingen.

Am Sonntag, 03. Juli, stimmt man sich ab 11.30 Uhr traditionell erst einmal im „Umstädter Brauhaus“ beim Jazzfrühschoppen mit den Zimmerner Kerb Dixie-Stompers auf den Tag ein, denn dort gibt’s natürlich wieder das eigens für dieses Ereignis gebraute „Paradebräu“.

Um 14.00 Uhr gibt es auf dem Marktplatz mit der Frauenband „Menopause“ ein weiteres „warming up“, bevor ab 16.00 Uhr die Parade durch Umstadts attraktive Mitte swingt. Gestartet wird am Bahnhof, dann geht es über die St. Péray-Straße, Carlo-Mierendorff-Straße, Georg-August-Zinn-Straße und Obere Marktstraße zum Historischen Markplatz. Anschließend wird dort, wie auch in Parks, Cafés und Biergärten, von ca. 15 Bands jede Menge Live-Musik unterschiedlichster Couleur geboten: Von Dixieland, New Orleans über Bossa- und Latin- bis hin zu Ethno-Jazz, Rock´n Roll und Blues. U.a. sind dabei die Dixie Stompers, Los 4 del Sol, „Die Riwwelkuche“, Jerry Ree Lewis & the killers, Rodrigo Tobar Band, Jazztime, Nobby & the Bobcats, Oldtime Jazz Connection, Marsh Mellows, Target, Downtown Affairs, Bajazzer Oldstars u.v.m.

Auch Samba-Trommelformationen sorgen wieder für anhaltenden Wirbel, Cheeerleader-Gruppen wie die Odenwald Dragons und die Galactic Dancers werfen die Beine und die Mädels durch die Luft und natürlich dürfen die formschönen Oldtimer nicht fehlen. Das alles verspricht wieder beste Umstadt-Stimmung bis weit in den Abend hinein. Eine Veranstaltung des Stadtmarketing Groß-Umstadt in Zusammenarbeit mit Dr. Paul Wucherpfennig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.