KunstGESCHICHTEN

Wann? 11.07.2014 19:00 Uhr bis 03.08.2014 18:00 Uhr

Wo? Säulenhalle, Markt 1, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Säulenhalle | Sehr herzlich lädt die Stadt Groß-Umstadt alle Kunstfreunde zur Eröffnung der Ausstellung „KunstGESCHICHTEN“ mit Bildern und Fotografien von Magdalena Flammiger ein. Die Vernissage findet am 11. Juli um 19 Uhr im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus am Markt statt, die Ausstellung ist bis 10. August jeweils an den Wochenenden geöffnet.

„Wenn ich male, spielen die Realität, meine Gefühle und Stimmungen eine zentrale Rolle“, versichert Magdalena Flammiger. Seit rund 15 Jahren hat die Künstlerin dies bei Herrn Vadim Lapinskij, Künstler, Lehrer und Freund gelernt. Immer wieder, beim Entstehen eines Bildes kam ihr die Frage: Was ist Deine Idee, was willst Du damit sagen? So entstehen nicht nur Abbilder, sondern ihr Tun ist in erster Linie der Versuch, Stimmungen und Erinnerungen umzusetzen.

Flammiger: „Kleine und größere, erfreuliche, lustige, traurige und aufregende Geschichten bestimmen unser Leben. Einige davon sind mir wichtig, um sie auf meine Art bildlich zu verarbeiten. Wobei die angenehmen und schönen Themen stets Vorrang haben. Die Malerei ist für mich eine Möglichkeit das Schöne in unserem Leben darzustellen.“

Das Interesse an der Kunst begleitet sie seit ihrer Kindheit. Tiefere Einblicke in dieses Metier wurden ihr beim Besuch der Freien Kunstschule Wiesbaden vermittelt, die Zusammenarbeit mit Lapinskij in Seeheim-Jugenheim bezeichnet sie als die wichtigste und intensivste Zeit in ihrer künstlerischen Laufbahn. Mit zahlreichen Einzelausstellungen machte sie sich und ihre Bilder regional und überregional bekannt. Ein Großteil der Gemälde befindet sich in Privatsammlungen in Deutschland, der Schweiz, Italien, Frankreich, Finnland und USA.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.