Patchwork und Textilkunst

Wann? 23.10.2016

Wo? Pfälzer Schloss, Pfälzer Gasse, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Pfälzer Schloss | Nicht in jedem Jahr aber in zuverlässiger Regelmäßigkeit präsentiert die Patchworkgruppe Groß-Umstadt ihre wundervollen Textilarbeiten im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung. Die Stadt Groß-Umstadt bietet dafür sehr gerne den Rahmen in ihrem Kulturprogramm und freut sich in diesem Jahr auf die Ausstellung neuer Arbeiten. Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 14. Oktober um 18 Uhr lädt die Patchworkgruppe alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ins im Pfälzer Schloss ein. Bis Sonntag, den 23.10. sind die textilen Kunstwerke dann zu sehen.

Vorgestellt und gezeigt werden moderne und traditionelle Arbeiten der letzten Jahre, Bestechend sind immer wieder die brillanten Farben und die künstlerischen Motive, die z.T. abstrakt aber auch naturalistisch geprägt sind. Die filigrane Handarbeit und die darüber entstehenden gemäldegleichen Arbeiten sind künstlerische Gestaltung und handwerkliche Perfektion in einem.

„Jedes Mitglied der Gruppe“, versicherte Frau Doris Wettengel in einem Vorgespräch, „bringt eigene Ideen ein, gestaltet nach persönlichen Vorstellungen oder bildet bekannte Kunstmotive nach. Zu jeder Ausstellung entsteht aber auch ein gemeinsames Werk, das verlost wird. Der dabei entstehende Ertrag wird gemeinnützigen Einrichtungen gespendet. Die Ausstellung ist täglich geöffnet, sa. und so. jeweils von 11 bis 18 Uhr, mo. bis fr. von 14 bis 18 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.