Sigrid Borchert & Band

Wann? 29.01.2017 18:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Am Darmstädter Schloß 6, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Stadthalle | Zur ersten JazzLounge im neuen Jahr laden Dr. Paul Wucherpfenning und die Stadt Groß-Umstadt alle Jazzliebhaber wieder in die Stadthalle ein. Am Sonntag, den 29. Januar um 18 Uhr gastiert dort Sigrid Borchert & Band im Rahmen des städtischen Kulturprogramms.

Diese Formation hat sich vor zwei Jahren aus in der Region bekannten Musikern zusammengefunden und sich dem sanften Jazz verschrieben. Die Band interpretiert sowohl Eigenkompositionen als auch bekannte Stücke in ihrem eigenen Stil. Die Musik variiert zwischen Pop und sanftem Jazz. Die Texte handeln sowohl von der Leichtigkeit des Lebens, als auch von seiner Vergänglichkeit, von der Kostbarkeit der Zeit, was wir mit ihr machen und von ihrer sinnlosen Verschwendung. Die Lieder sollen Mut machen, das einzige, kurze Leben, das wir haben, in die Hand zu nehmen, die Augen für die Schönheit der Welt zu öffnen und bewusst machen, dass wir ein Teil davon sind. Die Musik ist mal kraftvoll, mal gefühlsbetont. Es ist Musik, die die Zuhörer mitnimmt.

Sigrid Borchert hat in den 1980-er Jahren Musikpädagogik und Gesang studiert, seit 1984 ist sie aktiv als Konzert- und Oratoriensängerin, tritt im In-und Ausland bei Musikfestivals auf, nimmt teil an zahlreichen Tourneen. Auch CD-Produktionen und Fernseh- und Rundfunksendungen prägen Ihre musikalische Vita. Zur Band gehören Astrid Niepmann (Klavier), Sascha Saul (Schlagzeug), Klaus Dengler (Bass) und Ferdinand Reiff (Trompete).

Eine Veranstaltung des Stadtmarketings, Karten im Vorverkauf gibt es online über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, in den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, „Simon & Zimmer“ sowie bei EXPERT-Zwiener.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.