Umstadt tanz

Piano Piano Pfälzer Schloss Das Leben als Tanz – Performance der Zwillinge de Filippis






– Den Kreis des Lebens erzählen die Zwillinge de Filippis heute um 20 Uhr im Pfälzer Schloss in ihrer Tanzperformance „Piano, Piano“.


Zuerst tanzen die Brüder zusammen, trennen sich dann und ziehen einzeln durch die Welt. Unbewusst tun sie an verschiedenen Orten das Gleiche und treffen Menschen, die sie beeindrucken. Heitere Momente wechseln sich ab mit traurigen. Wie im richtigen Leben schrammt die Freude immer knapp am Abgrund vorbei. Zu Klängen von Bach, Bartok und Satie mit dem Gesang von Nina Radvan und dem Klavierspiel von Antonina Khananayeva sieht der Zuschauer Erlebnisse der Zwillinge und Alltagsszenen, in denen sich jeder wiederfindet.
April 2013


T Raum reise Premiere October 2013
Diese Reise wird inspiriert von den Werken, die Bildhauer im Laufe der Zeit schufen. Giuseppe und Michele De Filippis lassen mit zwei Tänzerinnen gemeinsam die Statuen lebendig werden. Was verbirgt sich hinter der jeweiligen Statue? Hinter der Person, die dargestellt wird? Dahinter, wie sie dargestellt wird? Was verbirgt sich hinter dem Künstler, der die Statue erschuf?
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.