„Wander-Märchen“ in der Innenstadt

Wann? 28.10.2016 17:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Markt 1, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Marktplatz | Passend zur Jahreszeit und der Stimmung Ende Oktober präsentiert die Stadt Groß-Umstadt am Freitag, den 28.10. um 17 Uhr eine ganz besondere Kindertheaterveranstaltung, ein „Wander-Märchen“ in der Innenstadt. Zu Gast ist das „Laternen-Theater“ mit „Herr Fischer hat keine Frau“.

Fitje der Fischer wurde von Ilsebill, seiner Frau verlassen. Sie war größenwahnsinnig geworden. „Immer mehr“, „alles größer, edler, schöner, teurer ...“ forderte sie von ihrem machtlosen Gemahl. Aber Fiete wünschte sich ein einfaches Leben, als Fischer. So hatte er immer sein Auskommen gehabt. Ein Leben lang. Bis ... ja bis ihm eines Tages eine sonderbare Flunder, auch „Butt“ genannt, ins Netz ging. Danach änderte sich alles. Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden.

Ein bekanntes Märchen, dessen Titel sich im Original so ähnlich anhört, neu erzählt von Maya Pinzola und Kurt Spielmann: Mit etwas anderen Worten und von einer anderen Warte aus beschreiben der bescheidene Herr Fischer und seine größenwahnsinnig gewordene Frau ihr Leben. Gekleidet in schöne Kostüme und mit viel Musik, zu meistens bekannten Melodien und neuen Texten laden sie Dich ein, mitzusingen, zu klatschen, zu tanzen, zu hüpfen ...

Willkommen sind Kinder jeden Alters mit ihren Laternen, Treffpunkt und Start ist auf dem Marktplatz. Eine Veranstaltung des Stadtmarketings, Karten im Vorverkauf gibt es online über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, in den Buchhandlungen „Umstädter Bücherkiste“, „Simon & Zimmer“ sowie bei EXPERT-Zwiener.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.