Wein, Musik und Spezialitäten aus Portugal

Wann? 17.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Pfälzer Schloss, Pfälzer Gasse, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Pfälzer Schloss | Die portugiesische Abteilung des Verschwisterungskomitees Groß-Umstadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ein zur traditionellen Weinprobe mit portugiesischen Weinen und portugiesischer Musik. Sie findet statt am Freitag, den 17. März ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Pfälzer Schloss.

Ausgesucht vom Juniorchef des Weingutes Brücke-Ohl, Andres Diehl, dem Weinimporteur Jose Torres und der ehemaligen Bezirksweinkönigin Franziska Jourdan stehen Sekt und Weine aus den weltberühmten Anbaugebieten des Alentejo und der Region Douro und natürlich auch der sehr authentische Vinho Verde aus unserer Partnerstadt Santo Tirso zur Verkostung bereit.

Franziska Jourdan wird die Weine fachgerecht und unterhaltsam vorstellen, die Mitglieder des Komitees werden mit portugiesischem Schinken und Käse, mit Sardinen, Bolinhos und vielem mehr für das leibliche Wohl ihrer Gäste sorgen. Ganz besonders hat die Organisatoren dieses Abends gefreut, dass der Pfarrer der portugiesischen Mission, Celso Machado Lima, und sein Gemeindereferent, Antonio Marques Duarte, mit ihren Gitarren den musikalischen Part des Abends übernehmen werden.

Clarinda Machado, die Geschäftsführerin der deutsch-portugiesischen Abteilung, freut sich, alle Interessierten recht herzlich begrüßen zu können und macht darauf aufmerksam, dass der Vorverkauf für die Eintrittskarten im Costa Verde, in der Georg-August-Zinn-Straße (Tel. 74434) und im Stadtmarketing (Tel. 781-261) bereits angelaufen ist. VVK 12,- €, Abendkasse 15,- €.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.