Wie geht „SchlossRevue“ im Freibad?

Wann? 24.07.2015 20:30 Uhr

Wo? Freibad, Mühlstraße AG 40, 64823 Groß-Umstadt DE
Groß-Umstadt: Freibad | Der SchlossRevue, dem beliebten und berühmten Kleinkunstformat in Groß-Umstadt, ist der Veranstaltungsort inzwischen ganz gleichgültig … Qualität setzt sich offenbar überall durch. Nach vielen Jahren liebenswerter Regional- und Amateurkunst auf der Mini-Bühne im „Kuhstall“ des Gruberhof-Museums entstand vor rund 10 Jahren die „SchlossRevue“, weil veranstaltet im Pfälzer Schloss. Wegen der Sanierung des Gebäudes zog die Schau um in die Stadthalle, wo sie bis heute zahlreiche Fans und Freunde von Comedy, virtuoser Musik, Klamauk und beeindruckender Gesangs- und Instrumentalkunst begeistert.

Am Freitag, den 24. Juli ab 20:30 Uhr gibt’s das volle Programm im Freibad von Groß-Umstadt. Das war schon mal so und wieder heißt es herzlich willkommen zu „Kleinkunst und mehr“. Es treten auf Aurora DeMeehl und ihr Herr Schmidt mit der Fortsetzung des Programmes „Aurora Ahoi“, dessen erster Teil schon 2014 das Publikum begeisterte.

Der Abend wird natürlich wieder musikalisch eingeleitet und erhält zum Finale ebenso mit einer Live-Band einen stimmungsvollen Feier-Rahmen. Kleine unterhaltsame Überraschungen wie im letzten Jahr sind nicht ausgeschlossen ... Eine Veranstaltung des Stadtmarketings, die künstlerische Leitung und Moderation übernimmt ´De Paul´ die Bewirtung erfolgt durch den Förderkreis Schwimmbad e.V.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.