4 Titel bei denTischtennis Kreismeisterschaften

sehr erfolgreich, mit 4 Titeln, waren die Schüler des TSV Klein-Umstadt, bei den Tischtennis Kreismeisterschaften 2014. Bei den B-Schüler siegte im Einzel Matti Krämer (ganz rechts) und im Doppel mit Michel Grosser (2.v.r.) dieser wurde noch 6. im Einzel. Bei den Schülern C wurde Matti im Einzel Zweiter und im Doppel Erster. Einen 3. Platz im Doppel gab es für Moritz Scherbaum (links) zusammen mit Jannik Kloß (2.v.l.).
Diese vier gehören natürlich auch zu den 21! Tischtennis Spielerinnen- und Spielern des TSV Klein-Umstadt, die von der Stadt Groß-Umstadt zur Sportlergala am 8.11 eingeladen sind und bei dieser Veranstaltung auch geehrt werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.