Ehrungen zum Saisonabschluss

v.l.n.r. Matti Krämer, Michel Grosser, Jannik Kloß, Naomi Pinto, Moritz Scherbaum, Gerhard Heil, Henrik Rohs und Niklas Schneider (TSV Klein-Umstadt-Tischtennis)
Zum Abschluss der Saison 2014/15 traf sich der Nachwuchs, mit allen Trainern der Tischtennis-Abteilung des TSV Klein-Umstadt, zum Grillen bei Abteilungsleiter Reinhold Röttger. Zuvor war man Cobigolf spielen in Groß-Umstadt und genehmigte sich schon mal ein erstes Eis. Nachdem sich alle gestärkt hatten nahm der 1. Vorsitzende des TSV Gerhard Heil zahlreiche Ehrungen vor.
Geehrt wurden die Kreispokalsieger und 2. Bezirkspokalsieger der C-Schüler Jannik Kloß, Noemi Pinto, Henrik Rohs und Moritz Scherbaum. Die 2. Bezirkspokalsieger der A Schüler Matti Krämer, Michel Grosser und Niklas Schneider. Außerdem Michel Grosser für den 2. Platz bei den Kreisjahrgangsmeisterschaften und Matti Krämer für seine Kreis- Bezirks- und Hessische-Jahrgangsmeisterschaften. Abteilungsleiter Reinhold Röttger würdigte die sehr gute und erfolgreiche Nachwuchsarbeit und dankte dem Trainerteam Franziska Lücking, Michelle Kalbfleisch, Selina Buchheimer, Niklas Schneider und vor allem Cheftrainerin und Jugendleiterin Ursula Luh-Fleischer mit einem Präsent. Verabschiedet wurde Matti Krämer, der wegen noch besseren sportlichen Perspektiven zur DJK Münster wechselt, ihm wünschte Reinhold Röttger alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
Nach der Sommerpause werden für den TSV Klein-Umstadt 6 Mannschaften die neue Runde aufnehmen, drei Nachwuchsmannschaften, zwei Herren und eine Damenmannschaft.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.