Meisterliche Damen und Herren!

Zum Abschluss der Saison und im Rahmen ihrer Meisterschaftsfeier, spielten die beiden Tischtennis Meistermannschaften des TSV Klein-Umstadt einmal gegeneinander. Die Damenmannschaft, Meister in der Kreisliga, forderte die 3. Herrenmannschaft, Meister in der 3. Kreisklasse, heraus oder umgedreht. Nach dem Spiel würdigte der 1.Vorsitzende des TSV Gerhard Heil die Erfolge der Tischtennisabteilung, die es in der letzten Saison auf insgesamt 4 Meisterschaften brachte. Außerdem führte er die Ehrung für zwei der Meistermannschaften, die vollzählig erschienen waren, durch. Auf unserem Foto v.l.n.r. Daniel Bley, Alfred Kirsch, Gerhard Heil (er wurde selbst an diesem Abend vom HTTV für 30-Jahre Tischtennis geehrt) Steffi Greb (sie reiste eigens aus Marburg an) Reinhold und Sabrina Röttger, Helen Linxweiler, Roland Patzina, Franziska Lücking, Frank Sommer, Sandra Kett und Karlfried Röttger. Im Anschluss Liesen sie es sich gut schmecken, sie hatten es sich auch wahrlich verdient.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.