Saisonentscheidung am Wochenende im Badminton

Am kommenden Wochenende steht für unsere erste Mannschaft in der Regionalliga ein ganz wichtiges Wochenende an. Es kommt am Sonntag der ungeschlagene Tabellenführer aus Wiebelskirchen und am Samstag vom Bundesligisten Bischmisheim III der Tabellendritte. Es muss gepunktet werden, nicht nur um den Heimnimbus zu wahren, sondern um am letzten Doppelwochenende im März nicht um den Abstieg zu spielen. Gleichzeitig spielen die anderen Mannschaften im "Keller" gegeneinander und werden somit punkten. Für den weiterhin verletzten Thomas Kaltenmeier wird erneut Pascal Roth spielen. Spitzenspielerin Nina Ludwig fällt leider aus aber wird durch die starke Ina Beck aus der zweiten Mannschaft vertreten. Spielzeiten sind: Samstag um 18 Uhr und Sonntag 10 Uhr.

Die 2.Mannschaft hingegen wird am Sonntag nach dem Spiel der 1.Mannschaft (13 Uhr)mit einem Sieg (ein Punkt reicht auch) hoffentlich die vorzeitige Meisterschaft in der Hessenliga feiern. Für den verletzten Spitzenspieler Kai Karnstedt wird erneut Timo Hechler einspringen. Dennoch darf der Gegner aus Langgöns nicht unterschätzt werden denn für sie geht es um den Abstieg.

Am Samstag spielen die Minis um 15 Uhr gegen den TV Bensheim. Am Sonntag spielt auch um 10 Uhr die Jugend gegen Auerbauch und um 13 Uhr die Schüler gegen Heppenheim. Alle Spiele finden in der Mehrzweckhalle in Groß-Zimmern statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.