SV Viktoria Klein-Zimmern: F1-Jugend spielt 7:7 gegen Viktoria Schaafheim

Die Klein-Zimmerner Kicker kämpften unverwüstlich um den Ball
Groß-Zimmern: Sportplatz SV Viktoria Klein-Zimmern | Das erste Spiel in der Frühjahrsrunde ließ lange auf sich warten... Die Klein-Zimmerner F1 hatte einen guten Start am Dienstag, den 09.04. Das Spiel stand schnell mit 3:0 für Klein-Zimmern, wobei die Schaafheimer dann zügig auf ein 3:3 entgegenkamen. Auf beiden Seiten kam es zu einem ständigen Hin und Her, was die Tore anging, so dass das Torverhältnis immer wieder ausgeglichen wurde. Die Torwarte zeigten eine gute Leistung. Im Offensivspiel zeigten sich beide Mannschaften auch gut, aber defensiv hätte es besser laufen müssen. Die Zuschauer konnten ein faires und spannendes Spiel sehen, was mit einem 7:7 endete.
Es spielten für Klein-Zimmern: Noah Richarz, Henning Leiter, Tom Bernjus, Phil Schierenberg, Marlon Möller, Philipp Junck, Michel Brücher, Daniel Schmutzky, Felix Schober, Keanu Vizvari
www.viktoria-klein-zimmern.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.