Selbsthilfegruppe SHG-Darmstadt

Wir sind eine ehrenamtliche Selbsthilfegruppe von jungen und jung gebliebenen Schädel- Hirnverletzen mit Schwerpunkt Schlaganfall. Unsere Mitgliederanzahl umfasst derzeitig 43 Betroffene mit 5 Angehörige. Unsere Gruppe wächst ständig. Auch manche Angehörige sind bei den regelmäßigen Treffen dabei. Das Lebensalter unserer Mitglieder liegt zwischen 25 und 71 Jahren. Die durch Krankenkassen finanzierte Hilfe zur Wiederherstellung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit ist in einem bestimmten Zeitraum begrenzt. Von diesem Zeitpunkt an, ist dann auf einmal jeder, der sich mit seinem erreichten Gesundheitszustand nicht zufrieden geben möchte, auf seine eigenen Initiativen und auf sein vorhandenes Budget angewiesen. Um andere, ebenso nicht zu unterschätzenden Probleme wie Einsamkeit, Langeweile, Mutlosigkeit, Hoffnungslosigkeit und Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken, sowie die Entstehung neuer Lebensfreude zu fördern, gibt es uns, die SHG-Darmstadt. Da sich ohne Selbsthilfegruppen ohnehin niemand ausreichend um die Betroffenen kümmert, sehen wir hier darin unsere Aufgabe. Wir helfen und unterstützen junge und jung gebliebene Betroffene und deren Angehörige bei der Bewältigung der täglichen Lebenssituation und Problemen.

1 Bild

1. Literaturpfad in Darmstadt

Jürgen Kammerl
Jürgen Kammerl | Darmstadt | am 12.09.2011

Der Bessunger Martinspfad verwandelt sich ab dem 23.09.2011 ab 14.00Uhr für 4 Wochen - bis zum 30.10.2011 - zum Bessunger Lyrikpfad. Rund 42 Bäume, die den romantischen Bessunger Martinspfad umsäumen, werden von den Autoren vom Club der Raren Schreibkunst e.V. (CRS) mit Gedichten bestückt. Sie beinhalten alle Bereiche der Lyrik. Von Liebesgedichte über Poesie bis hin zu humorvollem und nachdenklichem. Die Autoren des CRS...

1 Bild

Symposium "Betroffene Schädel-Hirnverletzte" berichten

Jürgen Kammerl
Jürgen Kammerl | Seeheim | am 08.07.2011

Zum 10-Jährigen Jubiläum der Neurologischen Rehaklinik Seeheim-Jugenheim findet am Samstag, den 20. August 2011 eine Ausstellung und ein Symposium in der neurologischen Rehaklinik statt. Dort wird auch unsere Selbsthilfegruppe, die SHG-Darmstadt lokal mit einem Stand vertreten sein, sodass wir für Ihre Fragen rund um die Selbsthilfe, für Sie, zur Verfügung stehen können. Nutzen Sie die Möglichkeit, und besuchen Sie uns am...