Das RCC-Spukschloss öffnet seine Tore

Roßdorf: Rehberghalle |

Die Roßdorfer Rehberghalle verwandelt sich in diesem Jahr in ein schaurig schönes Spukschloss und lädt alle Narren von nah und fern ein, gemeinsam großartige Abende zu feiern,

An insgesamt 5 Kostümsitzungen spukt in diesem Jahr Sebastian „Seppel“ Reeg zum letzten Mal als Sitzungspräsident über die RCC Bühne. Nach nun 11 närrischen Jahren verabschiedet er sich aus seinem Amt, und wie man ihn weit über die Grenzen von Roßdorf hinaus kennt, wird er gerade in seinem letzten Jahr noch einmal die Halle zum Toben bringen. Die Kampagne unter dem Motto „Im Spukschloss sind die Narren los!“ verspricht eine Menge närrischer Momente. Von tollen Gardetänzen bis hin zu den wortgewandten Büttenrednern. In Roßdorf ist für alle was dabei. Los geht es am Samstag den 04.02.2017 mit der Eröffnungssitzung im Spukschloss. Karten für die Kostümsitzungen gibt es unter der Kartenhotline 0175-1974976 oder unter www.rossdoerfer-carneval-club.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.