Erfolgreiche Wettkampfteilnahme des TKK-Nachwuchses

8 Kinder der Turnerschaft haben erfolgreich beim Gaukindernachwuchswettkampf des Turngau Offenbach in Dreieich-Sprendlingen teilgenommen. Zahlreiche Vereine hatten gemeldet, sodass 386 Mädchen und 41 Jungs insgesamt am Start waren.

Die Turnerschaft 1882 Klein Krotzenburg war am Sonntag in den Wettkampfstufen P 3 und P4 vertreten. Laura Hofmann, Eva Dassinger, Tuana Odabasi, Hanna Götz, Joline Dutine und Jara Bergman turnten in der P3. Katharina Hofmann und Maris Petzold in der P4.

Unter den Augen der Trainerin Dunja Petzold gaben die Mädchen ihr Bestes und waren mit voller Konzentration dabei. Alle Kinder turnten einen Geräte-Vierkampf, welcher den Boden, den Schwebebalken, den Sprung und den Barren beinhaltet. Trotz großer Nervosität meisterten die Mödchen ihren Wettkampf souverän, so dass man belegte man gute Platzierungen im vorderen Mittelfeld erreichen konnte.

Erfolgreichste Teilnehmerin war Maris-Luina Petzold, welche einen hervorragenden 3. Platz
in ihrer Altersstufe des Wettkampfes P4 belegte. Leider verhinderte ein kleiner Sturz am Barren den Tagessieg.

Am Ende des ereignisreichen und warmen Tages waren zwar alle erschöpft, aber auch zufrieden und stolz auf ihre Medaillen.

Wer möchte, findet mehr Informationen auf der Homepage der Turnerschaft unter www.tkk-1882.de. Die TKK bietet ein breites Spektrum im Turn- und Bewegungsbereich für Kinder an. Nach den Sommerferien kann gerne in allen Gruppen ins Training reingeschnuppert werden.

Auf dem Bild jeweils von links nach rechts:
Eva Dassinger, Maris Petzold, Laura Hofmann, Katharina Hoffmann, Jara Bergmann
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.