Fit KidSS der TKK gestartet

Am vergangenen Samstag startete das neueste Projekt der Turnerschaft 1882 Klein- Krotzenburg e. V. Die Übungsleiter, Dunja und Thomas Petzold, konnten zum Projektstart 31 Kinder begrüßen, welche nach 90 Minuten ausgetobt und mit viel Spass wieder abgeholt wurden Das Motto lautete „Abenteuer Turnhalle“..

„Fit KidSS“ steht für „Kinder integrieren durch Sport und Spaß“.
Bei diesem Projekt wird ein zusätzliches, kostenfreies und freiwilliges Sport- und Bewegungsangebot unter Anleitung von Vereinsübungsleitern in Kooperation mit beiden Hainburger Grundschulen in der Vereinsturnhalle angeboten. Auch sollen Kinder von geflüchteten Menschen zur Teilnahme ermutigt werden.

Mitmachen kann jedes Kind aus der Johannes Gutenberg und der Johanes Keppler Schule in Hainburg. Die Kinder sollen einfach ihre Klassenlehrerin ansprechen.
Das Projekt findet alle 14 Tage in der vereinseigenen Turnhalle statt und dauert 2 Schulstunden. Die Teilnahme am Projekt ist für die Grundschüler komplett kostenfrei und die Kinder sind über die Turnerschaft versichert. Eine Teilnahme ist an allen oder an einzelnen Samstagen möglich.

Die nächsten Termine finden am 01.10 (Tennis Tennis lernen leicht gemacht – mit Spaß dabei sein) und am 15.10 (Zum Handball geboren – zur Schule gezwungen) statt.

Das Projekt erhielt von der Sportjugend Hessen die offizielle Anerkennung als „Stützpunktverein der Sportjugend Hessen im Programm Integration durch Sport“. Die Turnerschaft gehört nun zu den 7 Vereinen in Stadt und Kreis Offenbach, welche über diese Zertifizierung verfügen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.