Großer Vorführnachmittag bei der TKK - Turnnachwuchs zeigt sein Können

Am vergangenen Samstag fand der diesjährige Vorführnachmittag der Turnerschaft Klein-Krotzenburg statt. Über 100 Kinder der Abteilung Turnen zeigten die breite Palette ihres Könnens und gaben einen Einblick in den Trainingsbetrieb.
Bei sommerlichen Temperaturen zog es knapp 300 Personen in die Kreuzburghalle und Kinder, Eltern und Großeltern freuten sich auf die Darbietungen.

Begrüßt wurden sie durch Dunja Petzold, Trainerin und geschäftsführender Vorstand der Turnerschaft. Sie berichtete, dass insgesamt 12 Gruppen der TKK Im Alter von 1-16 Jahren dabei seien und bedankte sich bei der Garde, die die Bewirtung mit Getränken, Kaffee und Kuchen im Foyer übernommen hatte. Danach übergab sie das Mikrofon an den Moderater der Veranstaltung, Thomas Petzold (Vorsitzender TKK und Turntrainer), welcher anschließend durch den Nachmittag führte. Die Vortragspalette reichte vom klassischen Bodenturnen über Gymnastik mit Tanz bis hin zu Showtanzdarbietungen und Eltern-Kind- Turnen.
Dem warmen Wetter war es dann wohl auch geschuldet, dass die Beschallungsanlage in der Kreuzburghalle bei den letzten drei Programmpunkten nur noch eingeschränkt funktionierte. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch und die Vorführenden wurden durch kräftiges Mitklatschen unterstützt.

Gegen Ende der Veranstaltung versammelten sich die Kinder zum gemeinsamen Finale auf der Fläche. Vor der Abschlussdarbietung dankte der Vorsitzende Thomas Petzold allen Übungsleitern und Eltern, die gemeinsam an diesem Event mitgewirkt und zum Teil auch mitgeholfen haben. Auch dankte er der Gemeinde Hainburg und dem Sportkreis für die überaus positive Zusammenarbeit. Insbesondere die Gemeinde Hainburg ist mit ihrer Sportförderung Vorzeigeverwaltung unter den Kommunen im Kreis Offenbach.
Anwesend waren Alexander Böhn (Gemeinde Hainburg) und Erwin Kneissl (Sportkreis Offenbach). Beide lobten in ihren Worten die vorbildliche und zielgerichtete Arbeit der Turnerschaft und beglückwünschten die Abteilung für den tollen und kurzweiligen Nachmittag.

Danach tanzten alle Kinder gemeinsam das Finale und Eltern, sowie Großeltern hielten dies dutzendfach in Bild und Ton fest.

Wer sich ein Bild von den verschiedenen Angeboten machen möchte, ist zu einer Schnupperstunde herzlich willkommen. Die aktuellen Trainingszeiten sind auf der Homepage (www.tkk-1882.de) und auf der Facebookseite abrufbar. Der Monatsbeitrag in der Abteilung Turnen beträgt für Kinder- und Jugendliche 5 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.