Neue Kursangebote beim Jumping-Fitness-Team der TKK

  Mit Morning-Jumping, Vorabend- und Abend-Kursen, sowie Weekend-Jumping und vielen Specials zeigt sich die Turnerschaft innovativ und kundenorientiert

"Jump dich fit und glücklich durch den Winter" - unter diesem Motto starten die erfahrenen Jumping-Instructorinnen mit neuem Schwung in die Herbst-Winter-Saison.
Bereits seit Januar diesen Jahres laufen erfolgreich 8-9 Jumping-Kurse pro Woche bei der Turnerschaft Klein-Krotzenburg.
Die 5 ausgebildeten Jumping-Instructorinnen haben nun neue Anregungen durch Fortbildungen erhalten und freuen sich auf die Kurse im Herbst und Winter. Der TKK-Vorstand ist froh, mit Mona Appel, Eva Haubner, Dunja Petzold, Michelle Roch und Jessica Weissenborn auf erfahrene und motivierte Trainer zurückgreifen zu können, die langjährige Erfahrung im Fitness- und Tanzbereich haben. Zudem sind 2 Trainerinnen ausgebildete Sportpädagogen. Unter diesen Voraussetzungen sind
Neueinsteiger und Trainierte gut beim Jumping in der TKK aufgehoben.

Beim Trendsport Jumping kommt ein spezielles Sporttrampolin zum Einsatz, auf dem trainiert wird. Bei diesem Workout werden bis zu 400 Muskeln beansprucht, aber gleichzeitig die Gelenke geschont. Somit ist dieses Workout für jeden geeignet. Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und verbrennt mehr Kalorien. Auch das Körpergewicht, Alter oder Leistungsniveau ist nebensächlich. Die Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren schnelle Erfolgserlebnisse und großen Spaß!
Gerade in der dunklen Jahreszeit ist Jumping ist perfekt. Denn bei diesem mitreißenden Training zu den neuesten Hits oder zu bekannten Lieblingsliedern werden Glückshormone ausgeschüttet. Das Jumpen trainiert aber auch die typischen Problemzonen Bauch, Beine, Po – und stärkt alle Körperpartien.

An 4-5 Wochentagen kommen die 15 Jumping-Trampoline in der Vereinshalle zum Einsatz. Mit Spiegelfront und moderner Beschallungsanlage bietet die Turnerschaft Fitnesstraining auf hohem Niveau.
Die Kurse selbst sind ganz flexibel buchbar. So kann man selbst festlegen, wann und zu welchen unterschiedlichen Zeiten man jumpen möchte. Die Anmeldung erfolgt benutzerfreundlich über die Homepage der TKK.
Auch preislich zeigt sich die TKK sehr fair. Nichtmitglieder zahlen pro Kurs (=60 Minuten) 8€, Vereinsmitglieder zahlen nur 4€. Zudem besteht die Möglichkeit, eine 10er-Karte zu kaufen, mit der der 11. Kurs komplett kostenlos ist.

Zusätzlich bietet die TKK verschiedene Fitness- und Aerobic-Kurse an. Bei diesen "Bodyfit"-Kursen, die von Sportlehrerinnen gehalten werden, wird der ganze Körper mit verschiedenen Zusatzgeräten trainiert.
Vereinsmitglieder haben bei der TKK also die Möglichkeit, mit Jumping-Fitness und den Bodyfit-Kursen ein vielseitiges Fitnesstraining unter professioneller Leitung und zu geringen Kosten zu erhalten, das mit vielen Fitnessstudios mithalten kann!

Bodyfit-Kurse finden Montags und Mittwochs statt und bald auch noch zu einem zusätzlichen Wochentag. Weekend-Specials sind in Planung.

Jumping-Fitness-Kurse finden unter der Woche nicht nur abends statt.
Um den Berufstätigen eine möglichst breite Zeitpalette anbieten zu können, gibt es seit kurzem einen Jumping-Kurs am Vorabend von 17.00-18.00 Uhr und ein Morning-Jumping um 8.00 Uhr. Diese neuen Kurse ergänzen die bewährten Kurse im Abendbereich und am Wochenende.

Für den Winter sind zudem einige Specials geplant. Die Trainerinnen freuen sich auf ein "Advents-Special" und "Christmas-Jumpen". Zudem findet im November erstmals ein Kids-Special für Kinder von 10-14 Jahren statt.

Um Neueinsteigern und Sportfans über 50 den Start ins Jumpen zu erleichtern, finden zusätzlich Neueinsteiger & Ü50-Kurse statt. Es lohnt sich, online in den Kursplan zu schauen.

Die Turnerschaft ist stolz, der erste Sportverein in Hainburg gewesen zu sein, der Jumping-Fitness in diesem Umfang und zu diesen Konditionen anbieten kann und freut sich auf sportbegeisterte Männer und Frauen, Vereinsmitglieder, Neueinsteiger und alle Fitnessfans. Mehr Informationen gibt es auf der Vereinshomepage unter jumping@tkk-1882.de, in Facebook und unter www.tkk-1882.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.