Rassekatzenclub Südhessen

Wann? 22.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Gasthof Jäger, Ortsstraße 31, 64646 Heppenheim DE
Sibirische Katzen - hier Gr, Ch. Int. Amurin Esra - sind von Natur aus für das Überleben in großer Kälte ausgestattet
Heppenheim: Gasthof Jäger |

Vortrag: „Sibirische Katzen - Zucht - Entwicklung - Rassestandard“


Die Naturrasse aus Russland erfreut sich bei uns großer Beliebtheit. Seit die attraktiven Halbwilden vor über 25 Jahren begannen, die weltweite Cat Fancy zu erobern, beschäftigen sich Züchter mit der Reinzucht nach Schönheits-Standard.
Haben die Sibirier ihre Ursprünglichkeit und typische Wesensmerkmale in drei Jahrzehnten Rassezucht eingebüßt oder sind sie noch wie einst? Ist die Naturrase gar in ihrer Existenz bedroht?

Im ersten Teil, der im März zum Vortrag kam, wurden Sibirische Katzen aus der Cattery "Vom Blauen Hut" live vorgestellt.
Im zweiten Teil ihres Vortrags erläutert Ortrun Wagner, Vorsitzende des Clubs und Autorin zweier Bücher über Waldkatzen, und wie russische Züchter die weltweite Rasse-Entwicklung der Sibirischen Katze einschätzen.

Der Abend wird ergänzt durch Berichte und Neuigkeiten aus der Katzenwelt. Die Clubmitglieder freuen sich auf regen Besuch von Katzenfreunden zu einem interessanten Abend bei guter Bewirtung und anregenden Gesprächen rund um die geliebten Samtpfoten!

Treffen am Freitag, 22. April ab 19:00 Uhr, Gasthof Jäger, Heppenheim OT Erbach,
Beginn des Vortrags ca. 20:00 Uhr
Gäste willkommen!
Eintritt frei!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.