AVP Schüler-Ensemble beim Akkordeon Musik Festival Bruchsal

Das AVP Schüler-Ensemble (Leitung Eduard Ungefucht) beim bundesweiten Wettbewerb „Akkordeon Musik Festival“ 2015
Bruchsal: Bürgerzentrum |

Es ist ein weiter Weg bis zum Bundeswettbewerb.

Die sieben Mädchen und Jungen vom Schüler-Ensemble der Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt e. V. (AVP) unter der Leitung von Akkordeon-Lehrer Eduard Ungefucht sind ihn gegangen und haben ihr Ziel erreicht. Beim Akkordeon Musik Festival (AMF) vom 4.-7. Juni 2015 in Bruchsal, das nur den ausgezeichnet und hervorragend platzierten Wettbewerbern der vorausgegangenen Landesausscheidungen offen steht, traten sie an und erzielten mit ihrem Vortrag das Prädikat „Sehr Gut“.

Fünfhundert Konkurrenten vor der Jury

Der Wettbewerb AFM wird alle drei Jahre vom Deutschen Harmonika-Verband (DHV) veranstaltet und fand heuer zum 13. Mal statt. Rund 500 Akkordeonisten aus ganz Deutschland waren angereist und zeigten, eingeteilt in Altersgruppen von Schülern bis Profis, in den Kategorien Solo, Duo, Ensemble und Kammermusik, vor sieben internationalen Fach-Jurys ihr Können. Die Beiträge wurden mit Punkten nach den Richtlinien des DHV bewertet.

Auftritt in Bruchsal

Das Schüler-Ensemble aus Pfungstadt (Altersgruppe 2/3) hatte Wochen und Monate lang die drei Sätze seines Wertungsstücks „Kleine Konzertsuite“ von Heinz Waldvogel einstudiert, geprobt und geübt, bis der aufregende Auftritt vor den Bewertungsrichtern im riesigen festlichen Rechenberg-Konzertsaal der Barockstadt kam.

Leistung und Beharrlichkeit

Das ist keine Kleinigkeit, erklärte Hedy Stark Fussnegger, geschäftsführende Vizepräsidentin des DHV in ihren Willkommensworten. Im Namen des AMF Organisationsteams gratulierte sie den Teilnehmern zur Leistung und Beharrlichkeit, die sie in den Bundeswettbewerb brachten. Hier spielen zu dürfen ist bereits eine Auszeichnung. Auch Daniela Cappel-Hemmje, Ausbildungsleiterin der AVP und Mutter von Carla, der „Konzertmeisterin“ im Schülerensemble, sieht es so: „Dabei sein ist alles!“

Schülerkonzert in Pfungstadt

Der nächste Auftritt der jungen Akkordeonisten steht schon bald bevor:
Am 10. Juli um 18:30 veranstaltet die Akkordeon-Vereinigung ihr jährliches Schülerkonzert im Mühlbergheim, Pfungstadt. Alle Akkordeon-Freunde in und um Pfungstadt sind dazu eingeladen!

Weitere Informationen: Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt e.V. www.avp-1936.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.