Nachrichten aus Höchst und der Region

vor 22 Stunden, 26 Minuten

Eine Buchmesse, ob regional oder international, informiert über den jeweiligen Buchmarkt. Sie findet meist jährlich statt und bietet Verlagen, Autoren, Journalisten und den allgemein interessierten Bürgern eine Plattform. Das alte Geschäft der...

vor 20 Stunden, 50 Minuten

Eine der letzten Kompositionen von Alban Berg "Dem Andenken eines Engels" und Gustaf Mahlers großartige Sinfonie Nr. 5...

vor 22 Stunden, 59 Minuten

Ginsheim – Bischofsheim – Mainz-Kostheim – Wiesbaden: Das nächste Schuljahr 2018/2019 kommt bestimmt und die Tour geht...

vor 1 Tag

Am vergangenen Samstag lud der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim seine langjährigen Mitglieder, die schon 25 Jahre und...

1 Bild

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 20.09.2016

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl...

Turnverein Mümling-Grumbach

Holger Wießmann
Holger Wießmann | Höchst | am 12.03.2017

Höchst im Odenwald: Mümling-Grumbach | Mümling-Grumbacher- Lauftreff wird 30 Lauftrefferöffnung am 1. April 2017 Am Samstag, dem 1. April 2017, 15:30 Uhr, startet der Lauftreff des Mümling-Grumbacher Turnvereins in die neue Saison. Treffpunkt ist am Sportplatz in Mümling-Grumbach, wo sich die Teilnehmer nach dem Lauf bei Kaffee und Kuchen stärken können. Ein besonderes Augenmerk legt Lauftreffleiter Albert Bordt auf die Neulinge, für die eine Anfängergruppe...

  • Vorstand berät Zukunftsstrategien Unterstützt von einem Beraterteam des Hessischen Turnverbandes
    von Holger Wießmann | Höchst | am 12.03.2017 | 1 Bild
  • Vier erste Plätze für die Rope Skipper bei den Gaueinzelmeisterschaften Mit 14 Seilspringern
    von Tamara Paul | Höchst | am 27.11.2016 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Gerd Lautenschläger
von Kirstin Bendel
von Gernot Blitz
von Claudia Schmidt
von Redaktion mein...
vorwärts
1 Bild

Odenwald-Forum - Das 550. Todesjahr von Johannes Gutenberg

Heidi Banse
Heidi Banse | Höchst | am 07.03.2018

Höchst im Odenwald: Gasthaus Odenwald | Das 550. Todesjahr von Johannes Gutenberg und die Auswirkungen seiner Buchdruckkunst auf den Odenwald ist das Thema des nächsten Vortrags beim Odenwald-Forum. Dr. Erwin Kreim, Mainz und Otzberg unter Mitwirkung von Erwin Müller, Nicolaus‐Matz‐Bibliothek (Kirchenbibliothek) Michelstadt referieren über die  bahnbrechende Erfindung des Buchdrucks und die Auswirkungen auf die Medienlandschaft. Zu Beginn der Veranstaltung wird...

Märkerwald trotz Naturschutzgutachten im Regionalplanentwurf

Andrea Bergwitz
Andrea Bergwitz | Höchst | am 28.02.2017

Höchst im Odenwald: Bürgerinitiativen Gegenwind Hassenroth und Otzberg | Der Arbeitskreis der Bürgerinitiativen Gegenwind Hassenroth und Otzberg traf sich am 08.02.2017 in Hassenroth, um die aktuellen Entwicklungen in Sachen "Windkraftanlagen im Märkerwald" zu erörtern. Wie berichtet möchte die Gemeinde Otzberg auf Ihrem Waldareal im nur 1 km von Hassenroth entfernten Märkerwald knapp 200 m hohe Windkraftanlagen errichten lassen. Selbst das neue avifaunistischen Gutachten der NABU Otzberg, das...

  • Wir lesen von Kriegen, Flucht und Morden, von wild gewordenen Terror-Horden, die Schlagzeilen uns
    von Melitta Lohnes | Höchst | am 08.01.2017
  • Höchst/Odenwaldkreis – "Atommüll und Generationengerechtigkeit" ist das Thema einer öffentlichen
    von Horst Kowarsch | Höchst | am 07.11.2016

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 13.08.2015

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz...

1 Bild

Was steckt hinter der WEGO Heilmethode?

Heiko Wenner
Heiko Wenner | Höchst | am 30.08.2017

Hoechst im Odenwald: Heiko Wenner | Die WEGO-Heilmethode wurde von Heiko Wenner entwickelt, um Menschen in einem ganzheitlichen Sinne, d.h. unter Berücksichtigung aller Aspekte (körperlich, geistig, emotional, soziales Umfeld und Lebensweise) zu schulen, präventiv aufzuklären, zu behandeln und soziale Hilfestellung zu geben. Die Basis des WEGO-Teams ist die Achtung und Wertschätzung eines jeden Menschen, so wie er ist, ein fürsorglicher und offener Umgang...

13. Forsteler Weihnachtsmarkt 1

Margrit Arnold
Margrit Arnold | Höchst | am 10.12.2017

Höchst im Odenwald: Pferdepension Monika | Auf dem Forsteler Weihnachtsmarkt erwartet die Besucher im beschaulichen Ambiente eines Reiterhofs auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Angebot handgefertigter Kostbarkeiten aus verschiedensten Materialien sowie hausgemachte Köstlichkeiten für Weihnachten und andere Gelegenheiten. Kinder aufgepasst: Um 15.30 h kommt der Nikolaus! Die Pferdefreunde Forstel e.V. und die Pferdepension Monika freuen sich auf Ihren...

1 Bild

25. Odenwälder Kartoffelmarkt mit großer Hobbykünstlerausstellung

Verkehrsamt Höchst i. Odw.
Verkehrsamt Höchst i. Odw. | Höchst | am 08.09.2017

Höchst im Odenwald: Höchst i.Odw. | Ein Markt rund um die "tolle Knolle" mit örtlichen Vereinen und Selbstvermarkter aus der Region. Große Hobbykünstler-Ausstellung im Bürgerhaus Verkaufsoffener Sonntag mit Autoschau von 11 bis 17 Uhr

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 11.12.2015

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und...

vor 2 Tagen

Am vorigen Wochenende gab es für die Tischtennis Abteilung des TuS Griesheim gleich mehrere Anlässe zu feiern. Schüler A...

vor 2 Tagen

2. Tischtennis Stadtmeisterschaften an Pfingsten 2018 Die TuS Griesheim Tischtennis Abteilung in Kooperation mit dem SV...

vor 3 Tagen

Am 14. und 15.4. fanden die Hessischen Meister- und Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen auf der 50 m - Bahn für die...

vor 1 Tag

Am vergangenen Samstag lud der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim seine langjährigen Mitglieder, die schon 25 Jahre und...

am 18.04.2018

Vor wenigen Tagen unternahmen die Nauheimer Landfrauen eine 8-tägige Bildungsreise mit dem Ziel nach Vodice / Dalmatien, an...

am 17.04.2018

Am Montagabend um 20:00 Uhr war es soweit die Gebrüder Grimm hielten Einzug bei den Nauheimer Landfrauen im Café Stelzer....