Odenwald-Forum - Führten alle Wege nach Rom?

Wann? 05.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Gasthaus Odenwald, Am Kirchpfad 3, 64739 Höchst im Odenwald DE
Höchst im Odenwald: Gasthaus Odenwald | Thema des nächsten Odenwald-Forums am Donnerstag den 05. Oktober 2017 um 19 Uhr
im Gasthaus Odenwald in Höchst-Hummetroth ist:

Führten alle Wege nach Rom?
Das Römische Straßennetz und der Odenwald

Das über 100.000 km lange Netzwerk der Römischen Fernstraßen fasziniert seit jeher die
Menschen. Die sich schnurgerade durch die Landschaft ziehende Römerstraße steht wie
kaum ein anderes Sinnbild für die organisatorischen und ingenieurtechnischen Fähigkeiten
des Imperium Romanum. Der studierte Physiker Michael Ditter kam über ein Projekt zur
Simulation der Antoninischen Pest zur Rekonstruktion des römischen Verkehrsnetzes, was
ihn seither beschäftigt. Sein Vortrag wird sowohl einen Überblick über das Straßenwesen
als Ganzes bieten, als sich auch im Besonderen der Situation in und um den Odenwald widmen.
Anhand zahlreicher Bilder und selbsterstellter Landkarten können viele Fragen
beantwortet werden: Was kennzeichnet z. B. eine typische Römerstraße und wie lässt sich das
Netzwerk heute noch rekonstruieren? Welche Bedeutung hatte das Straßennetz für das
Imperium und seine Bewohner? Wie prägten die Römerstraßen die römische Präsenz und
Siedlungsstruktur? Zu Beginn der Veranstaltung wird Herbert Koschorrek zu Ereignissen des Tages in der Vergangenheit und Heidi Banse das Neueste aus dem Centralanzeiger für den Odenwald „vor hundert Jahren“ berichten.
Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.