OPEN - AIR - KLEZMER-KONZERT: Schloß Heiligenberg

Wann? 10.09.2016 17:00 Uhr

Wo? Schloss Heiligenberg, Auf dem Heiligenberg 8, 64342 Seehei Seeheim-Jugenheim DE
Roman Kuperschmidt mit seiner Klarinette
 
Die russische Ausnahme-Pianistin Ekatarina Kitáeva
Seeheim-Jugenheim: Schloss Heiligenberg | KULTUR IM SCHLOS HEILIGENBERG e.V. präsentiert:
Samstag, 10. September 2016, 17:00 Uhr

ROMAN KUPERSCHMIDT mit KLEZMER BAND zusammen mit der russischen Ausnahme-Pianistin Ekatarina Kitáeva


in Kooperation mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Sparkasse Darmstadt: „HÖR MAL IM DENKMAL“ open-air im historischen Innenhof von Schloß Heiligenberg, 64342 Seeheim-JUGENHEIM (bei schlechtem Wetter / Regen: AULA des Schuldorfes Bergstraße)

Als im Rahmen eines Piano-Recitals im Februar letzten Jahres als Überraschungsgäste die 4 Musiker der Roman Kuperschmidt Klezmer Band zusammen mit Ekatarina Kitáeva improvisatorisch und virtuos musizierten, war unser Publikum begeistert. Es entstand die Idee, dieses „Spontan-Ensemble“ in einem größeren Rahmen zusammen auftreten zu lassen. Dieses gemeinsame Konzert wird am Samstag, 10. September 2016, 17;00 Uhr im wunderschönen Innenhof von Schloß Heiligenberg
stattfinden. Die Auftritte des einmalig virtuosen und ausdrucksstarken Klarinettisten Roman Kuperschmidt und seiner Klezmer Band hat bereits in den vergangenen Jahren das Publikum begeistert. Die vier Musiker geben der Klezmer-Musik ihren ganz individuellen Ausdruck, wobei vor allem die Spielkunst des Klarinettisten Roman Kuperschmidt das Publikum beeindrucken wird. Die Besonderheit dieses Quartetts liegt vor allem darin, dass es alle Stimmungslangen dieser jüdisch-europäischen Volksmusik zum Ausdruck bringen kann, von sprudelnder Lebensfreude bis hin zur tiefen Traurigkeit. Die Mitglieder der Band sind: Alik Texler (Akkordeon), Eduardo Davidko (Schlagzeug) und Andrei Sarafie (Kontrabass).
Ähnliches gilt für die Auftritte der russischen Ausnahmepianistin Ekatarina Kitáeva. Wann immer sie bei uns spielte, war das Publikum von ihrer Spielkunst beeindruckt. Die in Moskau geborene Pianistin hat schon im Alter von 4 Jahren Klavierunterricht erhalten. Sie studierte an den Musikhochschulen in Moskau und später an der Musikhochschule in Frankfurt, ist Trägerin vieler Preise und ist inzwischen zu einer herausragenden Pianistin der jüngeren Generation geworden. In ihrem Spiel bezieht sie auch moderne Stilelemente ein, bis hin zum Jazz und Blues. Nun ist es gelungen Ekatarina Kitáeva und Roman Kuperschmidts Klezmer-Band zusammen zu verpflichten. Es wird ein Konzert der Superlative !

VvK.: 18 € (erm. 16 €); Veranstaltungskasse: 20 € (erm. 18 €)
Unser Catering –Serviice um Annette Bombala bietet wie immer kleine warme und kalte Speisen sowie Getränken an..

Vorverkauf:
Buchhandlung Zabel: Ludwigstr. 4a, 64342 Seeheim – JUGENHEIM, Tel.: 06257-3624
MUSIKBOX, Hauptstraße (Kaufhaus Ganz), 64625 Bensheim, Tel.: 06251 - 62551
LESBAR, Am Grundweg 14, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257- 83340
FRITZ, Tickets & More, Darmstadt, Grafenstraße 31, Tel.: 06151- 270 927
Im Internet über:
www.ztix.de oder direkt über: www.schloss-heiligenberg.de (am Ende des Veranstaltungstextes finden Sie die Adresse, mit der Sie direkt zum Vorverkauf gelangen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.