offline

Stefan A. Koch

678
Heimatort ist: Jugenheim
678 Punkte | registriert seit 18.08.2011
Beiträge: 58 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 215
Folgt: 2 Gefolgt von: 2

Bei Adam und Eva anfangen ...

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 18.03.2015

oder einfach mal die ganze Geschichte erzählen? Ich frage mich beim Lesen des Beitrages im "Bergsträßer Anzeiger" vom 18. März 2015 zur vermeintlich erneuten Verzögerung der Schwimmbadabdeckung durch die Gemeinde, wer eigentlich auf dieses PR-getunte Wortgedrechsle immerzu reinfällt. Erlaubt sei mir bitte auch die Frage, ob das bezahlte Werbung oder der Beitrag eines Redakteurs im presserechtlichen Sinne ist. Text...

Graffiti und Stockhiebe

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 18.03.2015

An vielen Stellen der Gemeinde sind dieser Tage wieder zahlreiche Schmierereien an Wänden, Haltestellen, Elektro- und Gasverteilerhäuschen zu beklagen. Text folgt ... vielleicht

1 Bild

Ahhh wo - ´mer glaabt´s net

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 07.12.2014

Das passt in den Kontext eines "Ehrenbürgermeisters" und amtierenden Kreisverbandsvorsitzenden ... Ich wollte ja gar nicht mehr schreiben, aber wenn es dazu führt, das nur einer sich die Mühe macht, hinter die Kulissen zu schauen, hat es mal wieder gelohnt. Ich bin angewidert.

1 Bild

Gedenkstein, aber auch "Schlußstein"

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 16.11.2014

Die heutige Stolpersteinaktion in Seeheim-Jugenheim hat mich tief berührt. Ich danke für dieses Erlebnis und für so manche kluge Anmerkung der Redner. Es ist wert, sich intensiv mit der Stolpersteinaktion des Kölner Künstlers Gunter Demnig auseinander zu setzen, und über das Für und Wider nachzudenken. Ich gestehe, dass mich bei diesem Prozess die Vielfalt der Meinungen - insbesondere in der jüdischen Gemeinde - überrascht...

1 Bild

DANKE für viele Anregungen, Hinweise und den überwältigenden Zuspruch.

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 27.12.2013

Ihnen / Euch allen ein frohes, friedvolles, gutes und gesundes Neues Jahr 2014. Stefan A. Koch

1 Bild

Kommentar zum Spendenaufruf „Schenken Sie – sich – ein Stück Schwimmbadwärme zu Weihnachten“ im Bergsträßer Anzeiger vom 18.12.2013 12

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 20.12.2013

Lieber Herr Wild, lieber Schwimmbadverein, Spendenaufrufe für eine ehrenvolle Sache finde ich gut, und ich anerkenne natürlich auch Ihre diesbezüglich großzügigen Aktivitäten. Mit den von Ihnen bemühten Öko-Effizienz-Analysen – sicher qualifiziert und unabhängig erstellt – ist das jedoch bisweilen so eine Sache. Oftmals beliebig in der Luft zerreißbar, habe auch ich meine Zweifel, ob die geplante Abdeckung...

1 Bild

Für stumm verkauft 10

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 24.11.2013

Neuwahl des Vorstands der CDU Seeheim-Jugenheim Einige hofften tatsächlich naiv auf eine Zeitenwende. Der bisher amtierende Vorsitzende hatte zuvor verkündet, nicht mehr für dieses Amt kandidieren zu wollen. Nun betrachte ich mir also das eilig geschossene Mannschaftsfoto, und stelle fest, dass diese Ankündigung natürlich nicht weit genug ging. Sven Holzhauer wünsche ich, dass es ihm gelingt, sich und den OV zu...

Kommentar zur Pressemitteilung der SPD Seeheim-Jugenheim "Mehr als eine Million Euro liegt brach" 1

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 04.10.2013

Als kritischer Bürger muss man sich so seine Plätzchen suchen, auf denen man seinen Unmut äußern kann. Die lokale CDU zensiert und die SPD ist mit dem von ihr bemühten Medium offenbar überfordert. Man hat wohl auch Angst. Sei´s drum. In der linken Hand die Tasse Kaffee, in der rechten der Zeigefinger, der über die Tastatur wandert. Hier meine Spontanäußerung: Die hierfür Verantwortlichen gehören in Regress genommen....

1 Bild

"Gefallen an Gefälligkeiten": Vorstellung einer Kurzstudie zu Journalismus und Korruption 1

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 24.07.2013

Transparency International Deutschland e.V. / Nachrichten / Sonstiges 16.07.13 PRESSEMITTEILUNG „Gefallen an Gefälligkeiten“: Vorstellung einer Kurzstudie zu Journalismus und Korruption Antikorruptionsbemühungen von Verlagen und Rundfunkanstalten müssen gestärkt werden Berlin, 16.07.2013 – Der Journalistenverbund Netzwerk Recherche stellt heute in Kooperation mit der Antikorruptionsorganisation Transparency...

1 Bild

Käme es auf den Bart an, könnte die Ziege predigen 2

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 11.05.2013

Kommentar zu Wieviel schulden Seeheim-Jugenheims Bürger der Gemeinde? Damit wir einander recht verstehen: Steuern müssen bezahlt werden. Zur geforderten Bilanz der Seeheim-Jugenheimer SPD gehört allerdings auch der Ausweis, um wieviel Geld der Bürger durch Politik, Partei und Verwaltung beschissen wurde. Sei es durch Unfähigkeit, Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Es gibt hier eklatante Fälle. Da ist über persönliche...

1 Bild

Aufklärung und Verantwortung - jetzt, sofort ! 4

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 01.05.2013

Urteilsbegründung im „Bauhof-Skandal“ - Unfassbare Verlautbarungen über Zustände im Seeheim-Jugenheimer Bauhof und in der Verwaltung Mittlerweile zirkuliert die Urteilsbegründung in der Gemeinde, und auch ich habe mir die Zeit genommen, dieses Pamphlet zu überfliegen. Mir fällt es schwer, meine Gedanken zu ordnen. Sie kreisen in der Folge oberflächlich um Ursachen und Wirkung, so dass ich wieder mal fragen muss: Was...

1 Bild

Vom Messen und Richten mit zweierlei Maß

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 07.04.2013

folgt irgendwann und ganz bestimmt

1 Bild

Veranstaltungshinweis - "Wer nicht stolpert, geht nicht"

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 04.04.2013

In Verantwortung für Vergangenheit und Zukunft und im Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus muss die Erinnerung an den Holocaust wachgehalten werden. Der bevorstehenden Stolpersteinverlegung in Seeheim am 10. April ab 17.00 Uhr wünsche ich zahlreiche Besucher und Solidarbekundungen. Stefan A. Koch siehe auch Kunst, Kommerz oder Kontemplation

1 Bild

Ich glaube "FASSUNGSLOS" trifft es am Besten 1

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 02.04.2013

Reaktion zu Wo bitte geht´s zum Rathaus? Was machen die da eigentlich - Gemeindevertretung und Bürgermeister? Nur einige wenige weitere Beispiele für diesen unglaublichen Murks ... Meine Übersichtsseite oder in meinen Kommentaren

1 Bild

Tanzverbot an Karfreitag - zeitgemäß?

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 30.03.2013

Diese Diskussion lässt sich auf vielen Ebenen führen. Meine Gedanken bei diesem Thema sind eine mehr oder minder spontane und kurze Meinungsäußerung. Im Kern dreht sie sich dabei um Respekt, Toleranz und doppelbödige Moral. Man verlangt tagtäglich Toleranz allen Religionen gegenüber. Wenn man sich in unserem Land nun an zwei von 365 Tagen einschränken soll, gibt es einen Aufschrei. Mir nicht nachvollziehbar. Man will die...