Meerschweinchen in Not e. V. – Thomasin sucht ein neues Zuhause

Thomasin stammt aus einem Privathaushalt und wurde mit seinem Vater und seinem Bruder in einem Inserat zum Verschenken angeboten. Der kleine Mann wurde zwischenzeitlich tierärztlich untersucht und kastriert. Thomasin zeigt sich noch zurückhaltend und ängstlich. Man merkt, dass er nicht viel Zuwendung erhalten hat. Mit etwas Geduld wird er aber sicherlich noch zutraulicher und entspannter.
Er sucht jetzt ein schönes Zuhause bei einem oder mehreren netten Weibchen.

Thomasin lebt derzeit in unserer Pflegestelle in 60318 Frankfurt/Main.

Wir raten grundsätzlich davon ab, Tiere zu verschenken. Man weiß nie, in welche Hände man sie abgibt. Schlimmstenfalls enden sie als Schlangenfutter. Die Abgabe mit Schutzvertrag an neue Halter oder einen Tierschutzverein, kann die Tiere vor einem ungewissen Schicksal schützen. Nur wer ernsthaft an einem Meerschweinchen oder auch an einem anderen Tier Interesse hat, zahlt eine Schutzgebühr und unterschreibt einen Schutzvertrag.

Mehr Infos zu unseren Vermittlungstieren und unserem Verein finden Sie hier:

www.meerschweinchen-in-not.de

Montag bis Freitag von 17 - 19 Uhr telefonisch unter
0700 - MS IN NOT - 0
(0700 / 67 46 668 0)
vermittlung@meerschweinchen-in-not.de

Bankverbindung:
Meerschweinchen in Not e. V.
Kreissparkasse Groß-Gerau
BLZ 508 525 53
Konto-Nr. 103 731 6
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.